Die NSU-Terrorserie und die staatliche Ermittlungspflicht von Sebastian Schüler | Verbrechensaufklärung und staatliche Legitimation | ISBN 9783756002504

Die NSU-Terrorserie und die staatliche Ermittlungspflicht

Verbrechensaufklärung und staatliche Legitimation

von Sebastian Schüler
Buchcover Die NSU-Terrorserie und die staatliche Ermittlungspflicht | Sebastian Schüler | EAN 9783756002504 | ISBN 3-7560-0250-0 | ISBN 978-3-7560-0250-4
Inhaltsverzeichnis 1

Die NSU-Terrorserie und die staatliche Ermittlungspflicht

Verbrechensaufklärung und staatliche Legitimation

von Sebastian Schüler
Ausgehend von der NSU-Terrorserie und der häufig als unzureichend empfundenen Ermittlungen, geht die Arbeit der Frage nach, inwieweit der NSU-Komplex hätte aufgeklärt werden müssen und ob die Opfer und Hinterbliebenen einen Anspruch auf Aufklärung haben. Hierzu wird zum einen die Rechtsprechung des EGMR zur staatlichen Ermittlungspflicht näher beleuchtet. Zum anderen wird gefragt, welche Rolle das Recht auf Wahrheit im europäischen Menschenrechtsschutz spielt. Beim Vergleich dieses Rechts mit der Untersuchungspflicht wird deutlich, dass auch die Ermittlungspflicht eine kollektive Dimension umfasst. Es gilt nun, den Umfang der Untersuchungspflicht vor diesem Hintergrund auszuloten und die Umsetzung im deutschen Strafprozessrecht zu überprüfen.

ISBN-Daten

Einband - flex.(Paperback)
 
Softcover
207 Seiten
Auflage
1
Verlag
Nomos
erschienen am
06.02.2023
ISBN-10
3-7560-0250-0
ISBN-13
978-3-7560-0250-4
Maße
22,7 x 15,3 cm, 317 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
49,00 €*
Buch kaufen

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um San Diego
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.
Lokalverfügbarkeit (Karte)

Ankaufspreise

Ankaufspreise ermitteln
Veranstaltung eintragen