Die deutsche Ostmark | Aus Sage und Geschichte | ISBN 9783756257683

Die deutsche Ostmark

Aus Sage und Geschichte

bearbeitet von Steffen Großpietsch
Buchcover ISBN

Die deutsche Ostmark

Aus Sage und Geschichte

bearbeitet von Steffen Großpietsch
Erleben wir in dieser Reihe Episoden, Geschichten und Sagen, Land und Leute, das Wirtschaftsleben und das ostmärkische Schrifttum kennen. Pommern, West- u. Ostpreußen, Posen und Schlesien, diese Provinzen bilden im Groben die deutsche Ostmark und sind damit auch ein Teil von Preußens Geschichte.
Im vorliegenden Teil geht es um die Natur, die Kultur, die Zeit des Deutschen Ritterordens, die Franzosenherrschaft und die Leiden unter russischer Besatzung. Ferner wird das Schicksal Danzigs in schwerer Zeit beleuchtet. Zeitgenössisch geschildert, erleben wir detaillierte Einblicke in das Leben der Patrizier- und Herrenhäuser, in und um Danzig. Erleben die Schrecken der Kriege in eindrucksvollen, dramatischen Schilderungen, die dieses Land heimgesucht haben.
Ein Buch für alle, die sich für die ostdeutsche Geschichte interessieren, gleichermaßen ist es geeignet zum Einstieg in die Thematik, wie auch für den schon Ostkundigen!

ISBN-Daten

Softcover
134 Seiten
Auflage
1
erschienen am
12.08.2022
ISBN-10
3-7562-5768-1
ISBN-13
978-3-7562-5768-3
Maße
22 x 15,5 x 0,8 cm, 225 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
16,50 €*

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ort

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783756257683