Die Hexen und das Licht der Vernunft von Martin Haeusler | Kritik am Hexenwahn im 16. Jahrhundert | ISBN 9783756274208

Die Hexen und das Licht der Vernunft

Kritik am Hexenwahn im 16. Jahrhundert

von Martin Haeusler
Buchcover Die Hexen und das Licht der Vernunft | Martin Haeusler | EAN 9783756274208 | ISBN 3-7562-7420-9 | ISBN 978-3-7562-7420-8

Die Hexen und das Licht der Vernunft

Kritik am Hexenwahn im 16. Jahrhundert

von Martin Haeusler
Über die Schwierigkeit, ein feststehendes Gedankengebäude ins Wanken zu bringen:
Im 16. Jahrhundert muss man Kritiker des Hexenwahns mit der Lupe suchen. Kaum jemand zweifelte an der Existenz von Hexen, die durch die Luft fliegen können und allerlei Bosheiten auszuhecken pflegen. Volksaberglaube, gebildete Juristen, Ärzte und Theologen waren sich einige: Die Wirklichkeit der Hexerei ist Stand der Wissenschaft. Die Vorstellung allerdings, der Hexenwahn des "finsteren Mittelalters sei von den Aufklärern überwunden worden, trifft so vereinfacht nicht zu. Aufklärer und ein bis heute geschätzter Mediziner betätigten sich als Hexenjäger, Magier waren skeptisch, ein Vertreter der Inquisition schlug sich auf die Seite der Kritiker des Hexenwahns ...

ISBN-Daten

Einband - flex.(Paperback)
 
Softcover
134 Seiten
Auflage
1
erschienen am
22.07.2022
ISBN-10
3-7562-7420-9
ISBN-13
978-3-7562-7420-8
Maße
22 x 15,5 x 0,8 cm, 225 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
7,99 €*
Buch kaufen

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um San Diego
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.

Ankaufspreise

Ankaufspreise ermitteln
Veranstaltung eintragen