Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783787328611

Zeit und Freiheit

Versuch über das dem Bewußtsein unmittelbar Gegebene

von Henri Bergson, bearbeitet von Margarethe Drewsen, übersetzt von Margarethe Drewsen

In seiner 1889 veröffentlichten Dissertationsschrift »Essai sur les données immédiates de la conscience« (deutsche Erstausgabe 1911) unternimmt Bergson den Versuch, die Problematik von Freiheit und Determinismus auf eine grundlegend neue Basis zu stellen. Dabei legt er bereits in dieser frühen Schrift den Grundstein für sein in den folgenden Werken ausgebautes komplexes Begriffsgeflecht. Die Grundthese lautet: Das Freiheitsproblem ergibt sich aus einem Missverständnis des Zeitbegriffs, aus der Vermischung des Zeitlichen mit dem Räumlichen. Der Band bringt die für das Verständnis von Bergsons Philosophie unverzichtbare Abhandlung in der ersten deutschen Neuübersetzung seit über 100 Jahren.

ISBN-Daten

Taschenbuch
230 Seiten
Verlag
erschienen am
24.11.2016
ISBN-10
3-7873-2861-0
ISBN-13
978-3-7873-2861-1
Lieferstatus
verfügbar
Preis
24,90 €*

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ort

Infos zum Buch

Leseprobe

Passend

Buch teilen