Hüftgelenkersatz von Connie Koesling | Selbstständigkeit und Sicherheit im Alter | ISBN 9783824810154
Buchcover ISBN 9783824810154
Menschen, die ein künstliches Hüftgelenk erhalten haben oder erhalten werden

Hüftgelenkersatz

Selbstständigkeit und Sicherheit im Alter

von Connie Koesling, Uta Stiegler und Doreen Krümmling
Je älter die Menschen werden, desto häufiger kommen Hüftgelenkschäden vor, die durch ganz normale Abnutzung, Erkrankungen wie z.B. Rheuma oder auch durch Knochenbrüche verursacht werden. Aber heutzutage kann den Betroffenen durch die Medizin, speziell die Orthopädie und Chirurgie, geholfen werden: Jährlich werden ca. 150 000 künstliche Hüftgelenke in Deutschland eingesetzt.
Eine Orthopädin und eine Ergotherapeutin haben in diesem Buch viele Informationen zum künstlichen Gelenk selbst, zur Operation, zu alternativen Behandlungsmöglichkeiten und auch einen Überblick zur Nachbehandlung für Sie zusammengestellt.
Im zweiten - praxisbezogeneren - Teil werden dann ausführliche Verhaltensregeln zum Schutz der neuen Hüfte vorgestellt, wertvolle Tipps zur Durchführung alltäglicher Verrichtungen wie z.B. Waschen, Anziehen, Sitzen und Aufstehen, Bücken, Treppen steigen, Auto fahren etc. gegeben und eine Menge weiterer Tricks, Tipps und Hilfsmittel genannt, die zu einer größeren Selbstständigkeit im Alltag führen.
Die 5. Auflage wurde um das Kapitel „Sturzprophylaxe - Verringern Sie Ihr Sturzrisiko“ erweitert.
Das Buch kann Ihnen helfen, eine Entscheidung für oder gegen eine Operation zu treffen, Ihre Fragen an Ihren Arzt oder Ihre Ärztin zu stellen und es kann Sie in der Bewältigung des Alltagsgeschehens nach der Operation unterstützen.

ISBN-Daten

Taschenbuch
80 Seiten
erschienen am
22.11.2013
ISBN-10
3-8248-1015-8
ISBN-13
978-3-8248-1015-4
Lieferstatus
verfügbar
Preis
12,00 €*

Passend

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783824810154