Parlamentarischer Populismus von Benedict Ugarte Chacón | Die Arbeit der AfD-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin | ISBN 9783830550723

Parlamentarischer Populismus

Die Arbeit der AfD-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin

von Benedict Ugarte Chacón
Buchcover ISBN

Parlamentarischer Populismus

Die Arbeit der AfD-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin

von Benedict Ugarte Chacón
Im Herbst 2016 zog die AfD erstmals ins Abgeordnetenhaus von Berlin ein. Da ist es höchste Zeit, eine erste Bilanz ihres parlamentarischen Wirkens zu ziehen.
Benedict Ugarte Chacón wertet die von der Fraktion in der ersten Hälfte der 18. Wahlperiode initiierten parlamentarischen Initiativen – Anträge, Schriftliche Anfragen, Aktuelle Stunden – quantitativ und vor allem qualitativ aus. Denn: Laut eigener Beschlusslage möchte die Fraktion als langfristig regierungsbereite Kraft wirken. Ihre parlamentarische Arbeit muss also nicht nur vor dem Hintergrund der rechtspopulistischen Ausrichtung der Partei betrachtet werden, sondern auch im Licht dieses Beschlusses: Schafft es die Fraktion, sich als systemloyale Oppositionsfraktion zu gerieren, die als Regierungspartner „im Wartestand“ begriffen werden kann?
So viel sei vorweggenommen: Die AfD-Fraktion Berlin zeichnet sich nicht nur durch die für rechtspopulistische Akteure zu erwartende ressentimentbeladene Themensetzung, sondern auch durch weitreichende parlamentarische Inkompetenz aus.

ISBN-Daten

Softcover
410 Seiten
Auflage
1
erschienen am
31.12.2020
ISBN-10
3-8305-5072-3
ISBN-13
978-3-8305-5072-3
Maße
22,7 x 15,3 cm, 594 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
57,00 €*

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ort

Passend

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783830550723