Perspektivwechsel im Ausländerrecht? | Rechtskonflikte im Spiegel politischer und gesellschaftlicher Umbrüche in Deutschland und Europa - 20 Jahre Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht | ISBN 9783832922894
Archivierter Titel×

Perspektivwechsel im Ausländerrecht?

Rechtskonflikte im Spiegel politischer und gesellschaftlicher Umbrüche in Deutschland und Europa - 20 Jahre Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht

bearbeitet von Klaus Barwig, Stephan Beichel-Benedetti und Gisbert Brinkmann
Mitwirkende
Herausgegeben vonKlaus Barwig
Herausgegeben vonStephan Beichel-Benedetti
Herausgegeben vonGisbert Brinkmann
Archivierter Titel×
Buchcover Perspektivwechsel im Ausländerrecht?  | EAN 9783832922894 | ISBN 3-8329-2289-X | ISBN 978-3-8329-2289-4

Perspektivwechsel im Ausländerrecht?

Rechtskonflikte im Spiegel politischer und gesellschaftlicher Umbrüche in Deutschland und Europa - 20 Jahre Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht

bearbeitet von Klaus Barwig, Stephan Beichel-Benedetti und Gisbert Brinkmann
Mitwirkende
Herausgegeben vonKlaus Barwig
Herausgegeben vonStephan Beichel-Benedetti
Herausgegeben vonGisbert Brinkmann
Dieser Sammelband gibt zum einen wegen des zwanzigjährigen Jubiläums der Hohenheimer Tage (2005) Anlass zum Rückblick auf Entwicklungen im Ausländer- und Asylrecht und auf die „Wirkungsgeschichte“ von Hohenheim, zum anderen werden die Vorträge der Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht 2005 und 2006 dokumentiert.
In einem ersten, grundsätzlichen Teil wird nach den verschiedenen Konnotationen von „Integration“ aus unterschiedlichen Blickwinkeln gefragt und in einem zweiten Teil die Entwicklung des Status von Ausländern in Gesetzgebung und Rechtsprechung durch ausgewiesene Fachleute in den jeweiligen Zusammenhängen sowie durch prominente Vertreterinnen und Vertreter aus Rechtsprechung, Wissenschaft und Politik untersucht. In der Vielzahl und Vielfalt der Beiträge wird der seit Beginn der Hohenheimer Tage praktizierte Ansatz deutlich, ausländerrechtliche Fragen nicht ausschließlich im „Elfenbeinturm“ der juristischen Experten, sondern unter Einbeziehung vor allem der sozialwissenschaftlichen Problemstellungen und Erkenntnisse unter Beteiligung der sozialen Praxis zu behandeln.
Die folgenden Teile sind den jeweiligen Schwerpunktthemen gewidmet: Teil III der Familie in der Migration (Schwerpunktthema des Jahres 2006) und Teil V dem Zuwanderungsgesetz (Schwerpunktthema des Jahres 2005). Die Teile IV (Prekärer Aufenthalt) und VI (Richtlinien-Umsetzung) standen aus gegebenem Anlass in beiden Tagungen auf der Agenda.

ISBN-Daten

Einband - flex.(Paperback)
 
Softcover
659 Seiten
Auflage
1
Verlag
erschienen am
08.02.2007
ISBN-10
3-8329-2289-X
ISBN-13
978-3-8329-2289-4
Maße
22,7 x 15,3 cm, 949 gr
Lieferstatus
unbekannt
Preis
79,00 €*