Das Schulwesen soll und will auch ein Bildungswesen sein | Lehrkunstdidaktik im Dialog | ISBN 9783834016188

Das Schulwesen soll und will auch ein Bildungswesen sein

Lehrkunstdidaktik im Dialog

bearbeitet von Mario Gerwig und Susanne Wildhirt
Buchcover ISBN 9783834016188

Das Schulwesen soll und will auch ein Bildungswesen sein

Lehrkunstdidaktik im Dialog

bearbeitet von Mario Gerwig und Susanne Wildhirt
Im alltäglichen Unterrichtsbetrieb bleibt für das Wichtige und Zentrale nur selten ausreichend Zeit, oftmals muss es dem (vermeintlich) Dringlichen weichen. Lernen ist alltäglich, doch haben die Schülerinnen und Schüler auch Gelegenheit, sich zu bilden? Die Schule soll und will schließlich nicht nur ein Lernort, sondern auch ein Bildungswesen sein. Dazu muss sie Angebote schaffen, in denen die natürliche und kulturelle Lebenswelt lern- und verstehbar wird. In diesem Band diskutieren Vertreterinnen und Vertreter der Unterrichtsforschung, der Pädagogik und des Bildungsmanagements ebenso wie Schulleitungen und Lehrpersonen aus schul- und unterrichtspraktischer Sicht das „Bildungswesen Schule". Dabei nehmen sie aus ihrer je eigenen Perspektive kritisch-konstruktiv Stellung zum allgemeindidaktischen Konzept der Lehrkunstdidaktik.

ISBN-Daten

Softcover
406 Seiten
Verlag
erschienen im
August 2016
ISBN-10
3-8340-1618-7
ISBN-13
978-3-8340-1618-8
Maße
24 x 17 cm, 791 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
29,80 €*

Infos zum Buch

Inhaltsverzeichnis

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783834016188