Gewaltfreie Klasse – gewaltfreie Schule von Anke Billing | Ein praxiserprobtes Konzept gegen Aggression und für demokratisches Miteinander | ISBN 9783834627193

Gewaltfreie Klasse – gewaltfreie Schule

Ein praxiserprobtes Konzept gegen Aggression und für demokratisches Miteinander

von Anke Billing und Stefan Schanzenbächer
Buchcover ISBN

Gewaltfreie Klasse – gewaltfreie Schule

Ein praxiserprobtes Konzept gegen Aggression und für demokratisches Miteinander

von Anke Billing und Stefan Schanzenbächer
Praxisratgeber für Lehrer an Grundschule, Hauptschule, Gesamtschule, Klasse 1-6, alle Fächer +++ Unterrichtsstörungen, Regelverstöße durch Missachtung der Schulregeln oder gar Gewalt sind sowohl für Sie als Lehrer als auch für Ihre Schüler problematisch und belastend. Eine effektive Lösung, die sich in der Praxis bereits bewährt hat, bietet dieses Anti-Gewalt-Programm: Der Stufenplan wurde an einer Brennpunkt-Grundschule in Brandenburg entwickelt und sowohl vom Land Brandenburg als auch von den Maltesern ausgezeichnet. Das Praxiskonzept ist ebenso gut auf Klassen- wie auch auf Schulebene einsetzbar und bietet konstruktive Ansätze zur Bekämpfung von Gewalt und zur Gewaltprävention. Es fördert die Entwicklung von Demokratie und wirkt Mobbing und Aggressionen zuverlässig entgegen. Dazu setzt das Stufensystem auf Peer-Learning, also die breite Aktivierung der Schüler. Schließlich können Kinder und Jugendliche viele ihrer Konflikte selbst lösen und werden mutig und wachsam, wenn es um ihre eigenen Regeln geht. Das Training bindet sie darum gezielt mit ein: Die Schüler machen sich Gedanken, was sie an ihrer Schule verändern wollen, lernen - z. B. über Abstimmungsregeln und Entscheidungsverfahren - Demokratie ganz praktisch kennen und packen bei der Umsetzung der nötigen Veränderungen und der Verbesserung des Schulklimas direkt selbst mit an. Das Praxishandbuch enthält alles, was Sie benötigen, um das erfolgreiche Programm auch an Ihrer Schule umzusetzen. Neben vielen Tipps und hilfreichen Instrumenten für Ihren Unterricht erhalten Sie wertvolle Anregungen und fertig ausgearbeitete Stundenentwürfe zum sozialen Lernen. Dazu gibt es viele Vorlagen und Formulare als bearbeitbare Word-Dateien auf CD-ROM, sodass Sie sie ohne großen Aufwand auf Ihre eigenen Bedürfnisse anpassen können. Ganz gleich, ob Sie das Klima an Ihrer Schule nachhaltig verändern und Einfluss auf die Schulentwicklung nehmen wollen oder nur mit einzelnen Elementen in Ihrem Unterricht arbeiten möchten: Dieser Ratgeber verbindet Peer-Learning und Methoden aus Gewaltprävention und Anti-Aggressions-Training zu einem ganzheitlichen Konzept. So erfahren Sie ganz konkret, wie Sie ein völlig neues Wir-Gefühl, konstruktive Konfliktlösung, Partizipation und Gewaltfreiheit auch an Ihrer Schule nachhaltig etablieren.

ISBN-Daten

Softcover
208 Seiten
Auflage
1
erschienen am
13.04.2015
Rubrik
ISBN-10
3-8346-2719-4
ISBN-13
978-3-8346-2719-3
Maße
24,1 x 16,9 x 1,5 cm, 534 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
23,99 €*

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ort

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783834627193