Mergers & Acquisitions in der Automobilzulieferindustrie von Markus Mentz | Wertschöpfungspotentiale durch internationale Positionierung | ISBN 9783835003231

Mergers & Acquisitions in der Automobilzulieferindustrie

Wertschöpfungspotentiale durch internationale Positionierung

von Markus Mentz, Vorwort von Prof. Dr. Dirk Schiereck
Buchcover Mergers & Acquisitions in der Automobilzulieferindustrie | Markus Mentz | EAN 9783835003231 | ISBN 3-8350-0323-2 | ISBN 978-3-8350-0323-1

Mergers & Acquisitions in der Automobilzulieferindustrie

Wertschöpfungspotentiale durch internationale Positionierung

von Markus Mentz, Vorwort von Prof. Dr. Dirk Schiereck

Anhand einer Stichprobe von mehr als 200 zwischen 1981 und 2004 durchführten Transaktionen untersucht Markus Mentz die Auswirkungen von horizontalen Unternehmenszusammenschlüssen in der Automobilzulieferindustrie auf die Aktienkurse von Käufer- und Zielunternehmen, Wettbewerbern und Abnehmern. Es wird dabei im Wesentlichen deutlich, dass sich die Zusammenschlüsse auf Käuferunternehmen positiv, auf Wettbewerber und Abnehmer jedoch negativ auswirken. Letzteres steht im Kontrast zu den Ergebnissen der wenigen empirischen Studien, die sich dieser Thematik bisher angenommen haben.

ISBN-Daten

Einband - flex.(Paperback)
 
Softcover
301 Seiten
Auflage
2006
erschienen am
30.05.2006
Rubrik
ISBN-10
3-8350-0323-2
ISBN-13
978-3-8350-0323-1
Maße
23,5 x 15,5 cm, 488 gr
Lieferstatus
Druck nach Bestellung
Preis
77,50 €*
Veranstaltung meldenAnkaufspreise ermitteln

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ort
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.

Passend