Das partizipative Museum | Zwischen Teilhabe und User Generated Content. Neue Anforderungen an kulturhistorische Ausstellungen | ISBN 9783837617269

Das partizipative Museum

Zwischen Teilhabe und User Generated Content. Neue Anforderungen an kulturhistorische Ausstellungen

bearbeitet von Susanne Gesser, Martin Handschin, Angela Jannelli und Sibylle Lichtensteiger
Buchcover ISBN 9783837617269
»Die vorliegende Publikation bietet einen hervorragenden Richtungsweiser.« Esther Gajek, Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde 2014
Besprochen in:
Bulletin - Deutscher Museumsbund e.V., 4 (2012) Spielbein Standbein, 94 (2012) sehepunkte, 13 (2013), Hubertus Kohle Mitteilungen, 44 (2013) Die Stellwand, 1 (2013) museums.brief, 1 (2013) CURIOSITAS, 12 (2013), Jürgen Schmid

Das partizipative Museum

Zwischen Teilhabe und User Generated Content. Neue Anforderungen an kulturhistorische Ausstellungen

bearbeitet von Susanne Gesser, Martin Handschin, Angela Jannelli und Sibylle Lichtensteiger
Was macht ein »partizipatives Museum« aus? Was ist wirklich neu an diesem Konzept? Und wie wirkt sich eine solche Ausrichtung der Museumsarbeit auf die Institution selbst aus?
Die in diesem Band präsentierten interdisziplinären Beiträge bieten einen umfassenden Überblick darüber, wie und warum kulturhistorische Ausstellungen zu sozialen Räumen werden und welchen individuellen und gesellschaftlichen Mehrwert partizipative Museumsarbeit bietet. Zahlreiche Praxisbeispiele zeigen konkrete Anwendungsmöglichkeiten und reflektieren die Konsequenzen einer gegenwartsorientierten und partizipativen Herangehensweise für das Selbstverständnis des Museums und die Ausgestaltung seiner (klassischen) Aufgaben.

ISBN-Daten

Softcover
304 Seiten
erschienen im
Juni 2012
ISBN-10
3-8376-1726-2
ISBN-13
978-3-8376-1726-9
Maße
22,5 x 14,8 cm, 474 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
28,80 €*

Passend

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783837617269