Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783837657906

Digitalisierung ethnologischer Sammlungen

Perspektiven aus Theorie und Praxis

bearbeitet von Hans Peter Hahn, Oliver Lueb, Katja Müller und Karoline Noack

Die Digitalisierung ethnologischer Sammlungen ist ein wichtiger Schritt für eine »Öffnung der Inventare«. Mit ihren neuen Möglichkeiten bietet sie vielfältige Formen eines dialogischen Austauschs - auch mit sogenannten Herkunftsgesellschaften -, generiert erweiterte Perspektiven auf die eigenen Sammlungen und ermächtigt neue Akteur*innen. Dabei ergeben sich Fragen nach Ordnungssystemen, der angemessenen Beschreibung der Sammlungen, der Verantwortung für ihr Zustandekommen und der Legitimierung bestimmter Verbreitungspraktiken. Auf der Grundlage von Fallbeispielen präsentieren die Beiträger*innen des Bandes Antworten und zeichnen ein praxisorientiertes Bild von Wirkungen der Digitalisierung ethnologischer Sammlungen heute.

ISBN-Daten

Taschenbuch
320 Seiten
ISBN-10
3-8376-5790-6
ISBN-13
978-3-8376-5790-6
Lieferstatus
noch nicht verfügbar

Passend

Buch teilen