Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783837810295

Horn-Lehe-Lexikon

Vom 29. Statut bis Zur schönen Aussicht

von Michael Koppel

Das Horn-Lehe-Lexikon präsentiert alle wichtigen Fakten von der ersten Besiedlung des Hollerlandes bis zum Abriss des Ausbildungszentrums der Telekom in heutiger Zeit – ergänzt um zahlreiche Dokumente und Abbildungen. Koppel hat nicht nur ein Nachschlagewerk verfasst, sondern auch ein Buch, das anregt zum Blättern, Schmökern und Festlesen, zum Nachdenken, Staunen und Schmunzeln. Ein Lexikon, das Fragen beantwortet und zugleich neugierig macht.
Von A bis Z informiert es über die Entwicklung der Dörfer Horn und Lehe zur Vorstadt und zum Stadtteil Bremens. Von den Bauernhöfen, den 'Restaurationen' bis zu den früheren Landgütern und riesigen Prachtvillen wohlhabender Bremer Kaufleute, die einst den Charakter Horn-Lehes prägten, wird in Wort und Bild berichtet. Koppel schreibt über bekannte Horn-Leher Namen und zeigt z.B., was James Last, Karl Carstens, Ursula von der Leyen oder die Esso AG und die Dressler-Brauerei mit dem Stadtteil verbindet.

ISBN-Daten

Hardcover
264 Seiten
Auflage
1., Aufl.
erschienen am
27.11.2012
ISBN-10
3-8378-1029-1
ISBN-13
978-3-8378-1029-5
Lieferstatus
verfügbar
Preis
9,90 €*

Buch teilen