Handbuch Psychoanalytische Entwicklungswissenschaft | Theoretische Grundlagen und praktische Anwendungen | ISBN 9783837925418

Handbuch Psychoanalytische Entwicklungswissenschaft

Theoretische Grundlagen und praktische Anwendungen

bearbeitet von Bernd Traxl und Gerald Poscheschnik
Buchcover ISBN
»Entstanden ist ein Handbuch und Nachschlagewerk für an der Psychoanalyse interessierte Leserinnen und Leser, die Theorien zur menschlichen Entwicklung fundiert und übersichtlich kennen lernen möchten. Es ist vor allem Interessenten aus der Pädagogik und der sozialen Arbeit sehr zu empfehlen. Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten werden es als Nachschlagewerk und zur Einordnung klinischer Theorien nutzen – es gibt derzeit kein aktuelles ähnlich umfassendes und differenziertes Werk.« Hermann Staats, socialnet.de vom 25. Oktober 2017
»Der Band dürfte für Jahrzehnte ein Standardwerk für sämtliche Spielarten aller freudianisch orientierten Psychotherapieverfahren bilden.« Tilmann Moser, Deutsches Ärzteblatt PP, Heft 1 2017

Handbuch Psychoanalytische Entwicklungswissenschaft

Theoretische Grundlagen und praktische Anwendungen

bearbeitet von Bernd Traxl und Gerald Poscheschnik
Eine Vielzahl wissenschaftlicher Disziplinen befasst sich mit den unterschiedlichsten Aspekten der menschlichen Entwicklung. Seit geraumer Zeit verschmelzen diese Fachbereiche zur sogenannten Entwicklungswissenschaft. Hierzu leistet auch die Psychoanalyse mit ihrer Untersuchung unbewusster, sozialer und emotionaler Prozesse einen bedeutenden Beitrag.
Im vorliegenden Handbuch wird die Entstehungsgeschichte der Psychoanalytischen Entwicklungswissenschaft zusammengefasst und ein Überblick über deren wichtigste Konzepte und Modelle geboten. Es vermittelt nicht nur eine theoretische Basis, sondern erweitert diese um praktische psychoanalytische Anwendungen für Menschen aller Altersstufen.
Mit Beiträgen von Andreas Bachhofen, Calvin A. Colarusso, Fitzgerald Crain, Margit Datler, Wolfram Ehlers, Ludwig Janus, Eva Kahlenberg, Katrin Luise Laezer, Fernanda Pedrina, Meinolf Peters, Gerald Poscheschnik, Ilka Quindeau, Jenö Raffai, Gerhard Schüßler, Annette Streeck-Fischer, Svenja Taubner, Bernd Traxl, Michael Wininger, Wolfgang Wöller und Silke Wolter

ISBN-Daten

Hardcover
532 Seiten
erschienen im
September 2016
ISBN-10
3-8379-2541-2
ISBN-13
978-3-8379-2541-8
Maße
24 x 16,5 cm, 1120 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
79,90 €*

Infos zum Buch

Leseprobe

Passend

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783837925418