Psychologie als interpretative Wissenschaft von Jürgen Straub | Menschenbild, Wissenschaftsverständnis, Programmatik. Schriften zu einer handlungstheoretischen Kulturpsychologie (2 Bände) | ISBN 9783837928464

Psychologie als interpretative Wissenschaft

Menschenbild, Wissenschaftsverständnis, Programmatik. Schriften zu einer handlungstheoretischen Kulturpsychologie (2 Bände)

von Jürgen Straub
Buchcover Psychologie als interpretative Wissenschaft | Jürgen Straub | EAN 9783837928464 | ISBN 3-8379-2846-2 | ISBN 978-3-8379-2846-4
Leseprobe

Psychologie als interpretative Wissenschaft

Menschenbild, Wissenschaftsverständnis, Programmatik. Schriften zu einer handlungstheoretischen Kulturpsychologie (2 Bände)

von Jürgen Straub
Jürgen Straub eröffnet und erläutert zentrale Perspektiven einer zeitgemäßen Handlungs- und Kulturpsychologie. Seine theoretischen Reflexionen machen Leserinnen und Leser mit einem komplexen Kulturbegriff und exakten Modellen der verstehenden Handlungserklärung bekannt. Grundzüge einer psychologischen Anthropologie werden ebenso skizziert wie die Idee eines dezentrierten Subjekts, das seine Autonomie und Kreativität keineswegs schon ganz an »anonyme Strukturen« und eine »undurchschaubare Macht« abgegeben hat. Dieses soziale Subjekt lebt und handelt in einer kulturellen Welt von Bildern, Texten und Diskursen, denen sich die kulturpsychologische Forschung mit großer Offenheit und unbändiger Neugierde zuwendet.
Das erste Buch versammelt anthropologische Grundlagen und elementare Orientierungen. Im zweiten Buch widmet sich der Autor Erklärungsformen, der Handlungs- und Subjekttheorie sowie dem Homo narrator und Homo pictor in der psychologischen Erzähl- und Bildtheorie.

ISBN-Daten

Einband - flex.(Paperback)
 
Softcover
618 Seiten
erschienen im
März 2021
ISBN-10
3-8379-2846-2
ISBN-13
978-3-8379-2846-4
Maße
20,5 x 12,5 cm, 769 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
49,90 €*

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Fairfield
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.

Infos zum Buch

Leseprobe

Passend