Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783847108467

Romanica. / Wissen im Herzen der Dichtung

Kardiozentrische Lyrik von Petrarca bis Marino

von Vanessa Schlüter

Francesco Petrarca, Gaspara Stampa und Giovan Battista Marino bedichten nicht nur liebende, brechende und sich verzehrende, sondern auch seufzende, kochende und kopulierende Herzen. In diskurshistorischer Perspektive wird das Herz in der petrarkistischen Dichtung als epistemologischer Kristallisationspunkt untersucht, an dem sich das zeitgenössische Wissen vom menschlichen Körper und der ihn umgebenden Welt ablagert. Der Suche nach den an der Herzdarstellung ablesbaren Wissensbeständen liegt die These zu Grunde, dass das menschliche Herz bis zur Entdeckung seiner physiologischen Funktionsweise im Jahr 1628 ein enormes Metaphorisierungspotential bot und religiöse, naturphilosophische, medizinische und nicht zuletzt erotische Aspekte problemlos integrieren konnte.

ISBN-Daten

Taschenbuch
364 Seiten
Auflage
Aufl.
Erscheinungsjahr
2018
ISBN-10
3-8471-0846-8
ISBN-13
978-3-8471-0846-7
Reihe
Romanica. Band 005
Lieferstatus
noch nicht verfügbar
Preis
45,00 €*

Buch teilen