Überzählige Embryonen in der Reproduktionsmedizin von Gabrielle Bezerra Sales | Ein Rechtsvergleich zwischen Deutschland und Brasilien | ISBN 9783848717613

Überzählige Embryonen in der Reproduktionsmedizin

Ein Rechtsvergleich zwischen Deutschland und Brasilien

von Gabrielle Bezerra Sales
Buchcover Überzählige Embryonen in der Reproduktionsmedizin | Gabrielle Bezerra Sales | EAN 9783848717613 | ISBN 3-8487-1761-1 | ISBN 978-3-8487-1761-3

Überzählige Embryonen in der Reproduktionsmedizin

Ein Rechtsvergleich zwischen Deutschland und Brasilien

von Gabrielle Bezerra Sales
Die Biotechnologie muss dem Menschen dienen und rechtfertigt sich nur zu diesem Zweck. Dabei ist davon auszugehen, dass der Mensch aus sich selbst heraus seinen Status als Person behauptet. Das menschliche Leben beginnt bereits mit dem Zygotenstadium; Mensch und Person sind von der Befruchtung bis zum Tod identisch. Das Menschsein beruht auf einem einmaligen Wesenszug, durch den sich der Mensch in seiner Existenz gestaltet, indem er durch Umstände geformt wird, die ihn bei der Suche nach Anerkennung seines Wesens als Rechtssubjekt einzig machen. Die Arbeit vergleicht die deutsche und brasilianische Rechtsprechung zum Umgang mit „überzähligen“ Embryonen. Damit soll ein Beitrag zum rechtlichen Dialog in und zwischen Deutschland und Brasilien geleistet werden.

ISBN-Daten

Einband - flex.(Paperback)
 
Softcover
306 Seiten
Auflage
1
Verlag
erschienen am
05.11.2014
ISBN-10
3-8487-1761-1
ISBN-13
978-3-8487-1761-3
Maße
22,7 x 15,3 cm, 460 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
79,00 €*

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ashburn
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.