Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Archivierter Titel, da vom Verkauf zurückgezogen.×

Buchcover ISBN 9783854387121

Kosova Kolonie und neoliberales El Dorado

von Max Brym

Kosova - Kosovo ist und bleibt ein gefährliches Pulverfass in Südosteuropa. Massenarmut und soziales Elend prägen das Leben der Menschen. Der Status des Landes ist immer noch nicht gesichert. Immer deutlicher lehnen sich die Kosovaren und Kosovarinnen dagegen auf. Der Privatisierungsprozess der Ökonomie Kosovas ist und bleibt umstritten. Die Rechtsstaatsmission der EU, die EULEX wird kritisiert und scheint gegenüber der örtlichen Mafia überfordert. Der EU wird in Kosova Neokolonialismus unterstellt. Der Autor des Buches ist freier Journalist und arbeitete einige Jahre als Gastdozent an der Universität Prishtina.

ISBN-Daten

Taschenbuch
164 Seiten
erschienen am
09.07.2013
ISBN-10
3-85438-712-1
ISBN-13
978-3-85438-712-1
Lieferstatus
nicht verfügbar
Preis
18,40 €*

Buch teilen