Flashback-Phänomene als Nachwirkung von Halluzinogeneinnahme von Doris Holland | Eine kritische Untersuchung zu klinischen und ätiologischen Aspekten | ISBN 9783861352075

Flashback-Phänomene als Nachwirkung von Halluzinogeneinnahme

Eine kritische Untersuchung zu klinischen und ätiologischen Aspekten

von Doris Holland und Torsten Passie, Vorwort von John H. Halpern
Buchcover ISBN 9783861352075

Flashback-Phänomene als Nachwirkung von Halluzinogeneinnahme

Eine kritische Untersuchung zu klinischen und ätiologischen Aspekten

von Doris Holland und Torsten Passie, Vorwort von John H. Halpern
Halluzinogene Substanzen wie Meskalin, LSD und Psilocybin werden seit Jahrtausenden zur Tranceerzeugung verwendet. Flashback-Phänomene können als Nachwirkung von Halluzinogeneinnahme auftreten. Sie sind dadurch gekennzeichnet, dass ohne erneute Substanzeinnahme kurzzeitige Wahrnehmungsveränderungen auftreten wie sie ursprünglich unter Halluzinogenwirkung erlebt wurden.
„Das vorliegende Buch bietet einen umfassenden Überblick über die Forschung zu Flashback-Phänomenen und die wissenschaftlichen Ansätze zu ihrem Verständnis. In Bezug auf die Erlebnischarakteristik von Flashbacks, ihre Ätiologie und klinische Relevanz kann der Leser eine objektive Darstellung und Einschätzung erwarten.“ Prof. Dr. John H. Halpern (Harvard Medical School, Boston USA)
Dr. med. Doris Holland studierte Medizin an der Medizinischen Hochschule Hannover. Sie ist Ärztin und klinische Psychotherapeutin an der psychotherapeutischen Klinik Tiefenbrunn bei Göttingen. Priv-Doz. Dr. med. Torsten Passie studierte Philosophie, Soziologie und Medizin und habilitierte sich ü,ber „Psychophysische Korrelate veränderter Wachbewusstseinszustände“ an der Medizinischen Hochschule Hannover. Er ist ein international bekannter Experte für Bewusstseinszustände und die Pharmakologie halluzinogener Substanzen.

ISBN-Daten

Softcover
224 Seiten
Auflage
1
Erscheinungsjahr
2011
ISBN-10
3-86135-207-9
ISBN-13
978-3-86135-207-5
Maße
21 x 14,8 cm, 280 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
36,00 €*

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783861352075