Innovationsfonds – Transfer in die Regelversorgung | Zwischenbilanz, Best Practice-Beispiele & Handlungsempfehlungen | ISBN 9783862167371

Innovationsfonds – Transfer in die Regelversorgung

Zwischenbilanz, Best Practice-Beispiele & Handlungsempfehlungen

bearbeitet von Roland Engehausen und Stefanie Scholz
Buchcover ISBN
Studierende und Wissenschaftler aus dem Bereich Pflegemanagement/Gesundheitswesen/Gesundheitsökonomie, Institutionen, Verbände, Gesundheitspolitik, Krankenkassen, Führungskräfte in Einrichtungen des Gesundheitswesens insbesondere Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen

Innovationsfonds – Transfer in die Regelversorgung

Zwischenbilanz, Best Practice-Beispiele & Handlungsempfehlungen

bearbeitet von Roland Engehausen und Stefanie Scholz
Es ist Zeit für eine Zwischenbilanz des Innovationsfonds:
Die Projekte aus den ersten Förderwellen laufen aus und die entscheidende Frage ist nun, ob und wie der Transfer erfolgreicher Projekte in die Regelversorgung gelingen kann. Dabei geht dieser Herausgeberband noch einen Schritt weiter: Die Innovationskraft des deutschen Gesundheitswesens wird nicht nur im Kontext des Innovationsfonds erörtert. Anhand verschiedener Best Practice-Beispiele diskutieren die einzelnen Autoren – welche je nach Hintergrund ganz unterschiedliche Perspektiven auf Innovationsförderung einnehmen – verschiedene Ansätze, wie Innovationen im deutschen Gesundheitswesen gefördert, umgesetzt und implementiert werden können. Neben Lotsenkonzepten und digitalen Innovationen in der Versorgungspraxis geht es auch um ordnungspolitische und institutionelle Rahmenbedingungen, die maßgeblich für die Stärkung der Innovationskraft sind.
Der Herausgeberband hat den Anspruch, durch eine vielschichtige Perspektive auf Potenziale zur Innovationsförderung im deutschen Gesundheitswesen praktikable Handlungsempfehlungen für Politik, Gesundheitssystem und Akteure zu geben.
Denn ein nachhaltig erfolgreicher Innovationstransfer im deutschen Gesundheitswesen kann nur dann gelingen, wenn neben geeigneten Rahmenbedingungen vor allem das Engagement der beteiligten Akteure gefördert wird.

ISBN-Daten

Taschenbuch
360 Seiten
Auflage
1
erschienen am
19.01.2021
ISBN-10
3-86216-737-2
ISBN-13
978-3-86216-737-1
Maße
17 x 24 cm, 1020 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
79,99 €*

Infos zum Buch

Inhaltsverzeichnis

Passend

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783862167371