Mord am Pulverbach von Gisela Garnschröder | ISBN 9783862541454
Archivierter Titel×

Buchcover ISBN 9783862541454

Mord am Pulverbach

von Gisela Garnschröder
Am Fuße des Teutoburger Waldes liegt das idyllische Städtchen Steinhagen. Doch merkwürdige Todesfälle zerstören die ruhige Beschaulichkeit.
Ein siebzehnjähriger Schüler wird des Nachts von einem Auto überfahren. Drei Tage später finden Bauarbeiter am Pulverbach in einem Bauwagen einen Toten. Die Baustelle wurde von Dieben leergeräumt.
Hauptkommissar Tann und seine Kollegin Vera Senft von der Gütersloher Kripo finden heraus, dass zwischen dem Unfallopfer und dem Toten an der Baustelle ein Zusammenhang besteht.
Stück für Stück kämpfen sich die Ermittler durch einen Berg von Hinweisen. Doch erst die nächtlichen Anrufe bei der Witwe des ermordeten Bauarbeiters und die Tatsache, dass der Ermordete von einem roten Wagen mit Frontbügel abgeholt wurde, bringen die Beamten auf die richtige Spur. Eine Spur, die sich immer mehr verdichtet, als auch der Hauptkommissar und seine Kollegin von dem anonymen Anrufer bedroht werden.

ISBN-Daten

Taschenbuch
290 Seiten
Auflage
1., Auflage
erschienen am
10.10.2010
ISBN-10
3-86254-145-2
ISBN-13
978-3-86254-145-4
Lieferstatus
unbekannt
Preis
11,95 €*

Passend

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783862541454