Erwachsenenbildung im 21. Jahrhundert zwischen Theorie und Praxis | Herausforderungen an einen Theorie-Praxis-Dialog in der Erwachsenenbildung | ISBN 9783862810888
Buchcover ISBN 9783862810888

Erwachsenenbildung im 21. Jahrhundert zwischen Theorie und Praxis

Herausforderungen an einen Theorie-Praxis-Dialog in der Erwachsenenbildung

bearbeitet von Claudia Bade, Ralph Egler, Ulrich Klemm, Frank Schott und Rolf Sprink
Vor dem Hintergrund des aktuellen gesellschaftlichen Wandels wird es zunehmend wichtiger werden, dass die Einrichtungen der Erwachsenenbildung kontinuierlich Impulse und Erkenntnisse
aus der Wissenschaft erhalten und es zu einem systematischen Austausch kommt. Ziel des Symposiums an der Universität Leipzig war es, aktuelle Chancen und Grenzen der Kooperation auszuloten und nach Herausforderungen eines nachhaltigen Theorie-Praxis-Dialogs in der Erwachsenenbildung zu fragen. Es geht dabei um die Abklärung von Bedarfen und um Schnittstellen zwischen Wissenschaft und Praxis in den Themenfeldern:
· Bildungsberatung/Lernende Regionen
· Qualitätsmanagement in der Erwachsenenbildung
· Qualifizierung von Erwachsenenbildner/-innen
· Lehren und Lernen in der Erwachsenenbildung.
Mit diesen Arbeitsfeldern werden zentrale Dimensionen gegenwärtiger und zukünftiger Erwachsenenbildung beschrieben, die das Epizentrum von Innovationen betreffen.
Das Symposium und der Tagungsband sind dem Nestor der Erwachsenenbildung in Leipzig nach der Wiedervereinigung, Prof. Dr. Jörg Knoll, gewidmet.

ISBN-Daten

Taschenbuch
178 Seiten
erschienen am
30.10.2015
ISBN-10
3-86281-088-7
ISBN-13
978-3-86281-088-8
Lieferstatus
verfügbar
Preis
19,80 €*

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783862810888