Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783868130942

Tier- und Traumgedichte

von Hans Bergel

„Ich hatte einmal einen Hund, der war zwar klein, doch kunterbunt. Wenn ich ihn rief, dann war er blau, und wenn er schlief, dann war er grau, und wenn er bellte, war er weiß, und wurde’s ihm beim Rennen heiß, verfärbte sich orange sein Fell. Er war ein seltsamer Gesell.“ Hunde, Vögel, Bären – echte und solche aus Plüsch –, dazu Krabbeltiere, wilde Tiere und den Mann im Mond: Um sie geht es in Hans Bergels Gedichten für große und kleine Leute und in den zauberhaften Tuschezeichnungen der Japanerin Yoshie Terai.

ISBN-Daten

Hardcover
72 Seiten
erschienen am
18.12.2019
ISBN-10
3-86813-094-2
ISBN-13
978-3-86813-094-2
Lieferstatus
verfügbar

Infos zum Buch

Inhaltsverzeichnis

Buch teilen