Was bleibt (wenn es bleibt) von Eugenio Montale | Gedichte 1920-1980. Ital. /Dt. | ISBN 9783871620805

Was bleibt (wenn es bleibt)

Gedichte 1920-1980. Ital. /Dt.

von Eugenio Montale, bearbeitet von Christoph Ferber, aus dem Italienischen übersetzt von Christoph Ferber
Mitwirkende
Autor / AutorinEugenio Montale
Nachwort vonGeorges Güntert
Herausgegeben vonChristoph Ferber
Übersetzt vonChristoph Ferber
Buchcover Was bleibt (wenn es bleibt) | Eugenio Montale | EAN 9783871620805 | ISBN 3-87162-080-7 | ISBN 978-3-87162-080-5

Was bleibt (wenn es bleibt)

Gedichte 1920-1980. Ital. /Dt.

von Eugenio Montale, bearbeitet von Christoph Ferber, aus dem Italienischen übersetzt von Christoph Ferber
Mitwirkende
Autor / AutorinEugenio Montale
Nachwort vonGeorges Güntert
Herausgegeben vonChristoph Ferber
Übersetzt vonChristoph Ferber
Eugenio Montale (1896 - 1981) gehört neben Ungaretti und Quasimodo zu den bedeutendsten italienischen Lyrikern des 20. Jahrhunderts. „Für seine besonders geprägte Dichtung, welche mit großer künstlerischer Feinfühligkeit menschliche Werte als Ausdruck einer illusionsfreien Lebensanschauung deutet“, erhielt er 1975 den Nobelpreis. Mit rund 230 Gedichten stellt diese Ausgabe die weitaus umfangreichste Montale-Auswahl im deutschen Sprachraum dar und ist die einzige, die alle Phasen seines lyrischen Schaffens repräsentiert. Besonders aus dem Spätwerk Montales, das etwa drei Viertel seines Gesamtwerks umfasst, sind herausragende Meisterwerke hier erstmals ins Deutsche übersetzt.

ISBN-Daten

Einband - flex.(Paperback)
 
Softcover
512 Seiten
1., Aufl.
1
erschienen am
01.10.2013
ISBN-10
3-87162-080-7
ISBN-13
978-3-87162-080-5
Abmessungen
17,5 x 10,5 cm
Lieferstatus
verfügbar
Preis
25,00 €*

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ashburn
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.