Befreiung der Arbeit von Bruno Trentin | Die Gewerkschaften, die Linke und die Krise des Fordismus | ISBN 9783879757244
Archivierter Titel×

Befreiung der Arbeit

Die Gewerkschaften, die Linke und die Krise des Fordismus

von Bruno Trentin
Archivierter Titel×
Buchcover Befreiung der Arbeit | Bruno Trentin | EAN 9783879757244 | ISBN 3-87975-724-0 | ISBN 978-3-87975-724-4

Befreiung der Arbeit

Die Gewerkschaften, die Linke und die Krise des Fordismus

von Bruno Trentin
Bruno Trentin vertritt die These, dass die Linke viel zu lange am überholten tayloristisch-fordistischen Entwicklungsmodell festgehalten hat. So blieb sie bis heute unfähig, die grundlegenden Krisenerscheinungen zu erfassen und Elemente einer nachfordistischen Gesellschaft aufzuzeigen. Das betrifft sowohl die politische Linke wie die Gewerkschaften. Im zweiten Teil des Buches bezieht Trentin sich auf die Fordismus- und Staatsanalyse von Antonio Gramsci und dessen Einfluss auf die Politikkonzeptionen der westeuropäischen Linken. Gerade dieser Zusammenhang von theoretischer Fundierung und praktischer Kritik macht die Bedeutung dieser Intervention aus.

ISBN-Daten

Einband - flex.(Paperback)
 
Softcover
288 Seiten
Auflage
1
Verlag
Erscheinungsjahr
1999
ISBN-10
3-87975-724-0
ISBN-13
978-3-87975-724-4
Maße
21 x 14 cm, 373 gr
Lieferstatus
unbekannt
Preis
18,90 €*
Veranstaltung meldenAnkaufspreise ermitteln