Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783888645280

DU hattest es besser als ICH

Zwei Brüder im 20. Jahrhundert

von Frank Nonnenmacher

Frank Nonnenmacher hat eine Doppelbiografie geschrieben über seinen Vater, den Piloten in Hitlers Luftwaffe und späteren Künstler Gustav Nonnenmacher und dessen Bruder Ernst, der als „Asozialer“ und „Berufsverbrecher“ in den KZ Flossenbürg war.
Nach Kriegsende sind Menschen wie Ernst Nonnenmacher nicht als Opfer des Nationalsozialismus anerkannt worden. Ihre Schicksale wurden ignoriert, sie hatten keinen Anteil am erinnerungskulturellen Gedenken in der Bundesrepublik Deutschland. Auch die historische Forschung hat sich viele Jahre lang nicht mit diesen NS-Opfern beschäftigt. Selbst die Betroffenen haben angesichts anhaltender Diskriminierung jahrzehntelang geschwiegen. Mit diesem Buch liegt nach über 70 Jahren die bislang einzige Publikation vor, die die die vollständige Biografie eines von den Nazis als „Asozialen“ und „Berufsverbrecher“ diskriminierten NS-Opfers erzählt.
2018 hat Frank Nonnenmacher einen Appell an den Deutschen Bundestag gestartet, der von zahlreichen prominenten Erstunterzeichnerinnen und - unterzeichnern sowie von über 20 000 weiteren Personen unterschrieben wurde.
Am 13. Februar 2020 wurde daraufhin vom Deutschen Bundestag mit Zustimmung aller Fraktionen (außer der AfD) die Anerkennung dieser Menschen als Opfer des Nationalsozialismus sowie die Bereitstellung von Finanzmitteln für weitere Forschungen beschlossen.
In der Bundestagssitzung wurde die Bedeutung des Engagements von Frank Nonnenmacher von allen Fraktionen ausdrücklich hervorgehoben.

ISBN-Daten

Buch
352 Seiten
Auflage
überarbeitete Auflage
erschienen am
24.03.2015
ISBN-10
3-88864-528-X
ISBN-13
978-3-88864-528-0
Lieferstatus
verfügbar

Buch teilen