Multimedia Arbeitsplatz der Zukunft | Assistenz und Delegation mit mobilen Softwareagenten | ISBN 9783893761050

Multimedia Arbeitsplatz der Zukunft

Assistenz und Delegation mit mobilen Softwareagenten

bearbeitet von Manfred Weiss, Christoph Busch und Welf Schröter
Mitwirkende
Herausgegeben vonManfred Weiss
Herausgegeben vonChristoph Busch
Herausgegeben vonWelf Schröter
Buchcover Multimedia Arbeitsplatz der Zukunft  | EAN 9783893761050 | ISBN 3-89376-105-5 | ISBN 978-3-89376-105-0

Multimedia Arbeitsplatz der Zukunft

Assistenz und Delegation mit mobilen Softwareagenten

bearbeitet von Manfred Weiss, Christoph Busch und Welf Schröter
Mitwirkende
Herausgegeben vonManfred Weiss
Herausgegeben vonChristoph Busch
Herausgegeben vonWelf Schröter
Mit einem Vorwort von Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement und Beiträgen von Manfred Weiss, Manfred Laube, Christoph Busch, Uli Pinsdorf, Rasso Steinmann, Jan Hoyer, Dirk Balfanz, Karl-Heinz Böhnert, Herbert Kuhlmann, Welf Schröter, Dietmar Wiegand.
In großen Schritten bewegen sich unsere Berufs- und Geschäftswelten auf die Veränderungen der Wissensgesellschaft zu. Informationstechnik, Multimedia und Personalcomputer bestimmen vermehrt unseren Alltag. Das Leitprojekt des Bundeswirtschaftsministeriums „MAP – Multimedia-Arbeitsplatz der Zukunft“ hat neuartige Konzepte und ein Basissystem für zukünftige mobile, multimediale Arbeitsplätze entwickelt. MAP will die Nutzung von Technik erleichtern, indem MAP neuartige Instrumente für Assistenz, Delegation, Multimodalität und Electronic Mobility bereitstellt. Im Zentrum sollen dabei nicht primär die Technik sondern die Nutzerinnen und Nutzer stehen. Die Zukunft des Arbeitens am Netz und der neuen Mobilität wird maßgeblich von einer gewandelten Haltung zur Technik und von einer sich ändernden Kultur des Umgangs des Menschen mit Virtualität beeinflusst. MAP steht als Chiffre für eine neue Kultur der Kommunikation und Interaktion. Der Abschlussbericht des Projektes fasst Ergebnisse und Aktivitäten im Zeitraum von Sommer 2000 bis Sommer 2003 zusammen. Daran anknüpfend zeigen Fachbeiträge, welche Chancen und Möglichkeiten durch MAP für Mittelstand, Handwerk und Verwaltung eröffnet werden. Im Bauservice, beim Facilitymanagement, im Elektrohandwerk, in der Dienstleistungsbranche und im Electronic Government liegen besondere Potenziale der MAP-Techniken. Für die Humanisierung der Arbeitswelt gibt MAP neue Anstöße. „MAP ist ein Beispiel für Innovationen , Made in Germany‘ und ein wichtiger Beitrag für die Zukunft des Wirtschaftsstandortes Deutschland.“ (Aus dem Vorwort von Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement)

ISBN-Daten

Einband - flex.(Paperback)
 
Softcover
128 Seiten
1., Aufl.
1
Verlag
erschienen am
01.10.2003
ISBN-10
3-89376-105-5
ISBN-13
978-3-89376-105-0
Abmessungen
21 x 14,5 cm
Lieferstatus
verfügbar
Preis
25,00 €*
Buch kaufen

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Fairfield
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.

Ankaufspreise

Ankaufspreise ermitteln
Veranstaltung eintragen