Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783895338083

Der Flecken Calvörde

Eine 1200-jährige Geschichte

von Jürgen Schrader

Dieses Buch beschreibt die Geschichte des Flecken Calvörde, eingebettet in die Entstehung der Landschaft und die Entwicklung der vorgeschichtlichen Menschen in der Region und der sächsischen und wendischen Vorfahren. Der Autor sucht und findet Siedlungsspuren des späteren Flecken Calvörde in der Zeit der fränkischen Landnahme in der zweiten Hälfte des 8. Jahrhunderts. Im Mittelpunkt stehen die mittelalterliche Siedlungsgeschichte, die Entwicklung in der Neuzeit, die sechshundertjährige Zugehörigkeit zum Herzogtum Braunschweig, der wirtschaftliche und gesellschaftliche Wandel im und nach dem 18. Jahrhundert, die Phase der örtlichen Industrialisierung, die Zeit der Weltkriege, die amerikanische und russische Besatzung, Calvörde in der DDR und im wiedervereinigten Deutschland. Die beiden letzten von zehn Kapiteln beschreiben die Schwierigkeiten nach der Wende und den Aufbruch in den letzten 20 Jahren: die Industrie, das Handwerk, die Dienstleister, die Landwirtschaft, den sozialen Bereich, die Schule, die kirchlichen Gemeinden, die Vereine und die kommunalpolitische Entwicklung.

ISBN-Daten

Buch
240 Seiten
erschienen am
11.04.2011
ISBN-10
3-89533-808-7
ISBN-13
978-3-89533-808-3
Lieferstatus
verfügbar
Preis
15,90 €*

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ort

Buch teilen