Ein Triumph gescheiterter Ideen | Warum Europa tief in der Krise steckt – zehn Länder-Fallstudien | ISBN 9783899655117
Archivierter Titel×

Ein Triumph gescheiterter Ideen

Warum Europa tief in der Krise steckt – zehn Länder-Fallstudien

bearbeitet von Steffen Lehndorff, übersetzt von Alexander Gallas
Archivierter Titel×
Buchcover Ein Triumph gescheiterter Ideen  | EAN 9783899655117 | ISBN 3-89965-511-7 | ISBN 978-3-89965-511-7

Ein Triumph gescheiterter Ideen

Warum Europa tief in der Krise steckt – zehn Länder-Fallstudien

bearbeitet von Steffen Lehndorff, übersetzt von Alexander Gallas
Was diesen Band aus der Krisenliteratur zu Europa heraushebt, ist der spezifische Zugang: zehn brandaktuelle Fallstudien aus Kernstaaten der Europäischen Union, verfasst von namhaften Sozialwissenschaftlern aus den jeweiligen Ländern. Komplettiert durch eine Analyse der Politik der EU-Institutionen und Gewerkschaften. So wird deutlich, worauf es ankommt: Wie die unterschiedlichen Kapitalismusvarianten in Europa – einige in ihren Grundfesten – erschüttert wurden und weshalb ökonomischer und institutionell-politischer Wandel innerhalb und zwischen den Ländern sie weiter in der Krise halten. Hier liegt zugleich das Geheimnis für das Scheitern wie auch für den Triumph neoliberaler Ideen, Konzepte und Politik.

ISBN-Daten

Einband - flex.(Paperback)
 
Softcover
240 Seiten
Verlag
erschienen im
April 2012
ISBN-10
3-89965-511-7
ISBN-13
978-3-89965-511-7
Abmessungen
21 x 14 cm
Lieferstatus
unbekannt
Preis
19,80 €*
Buch kaufen

Ankaufspreise

Ankaufspreise ermitteln
Veranstaltung eintragen