EuroMemo 2012 | Europäische Integration am Scheideweg: Mehr Demokratie für Stabilität, Solidarität und soziale Gerechtigkeit | ISBN 9783899659665
Archivierter Titel×

EuroMemo 2012

Europäische Integration am Scheideweg: Mehr Demokratie für Stabilität, Solidarität und soziale Gerechtigkeit

von
Archivierter Titel×
Buchcover EuroMemo 2012  | EAN 9783899659665 | ISBN 3-89965-966-X | ISBN 978-3-89965-966-5

EuroMemo 2012

Europäische Integration am Scheideweg: Mehr Demokratie für Stabilität, Solidarität und soziale Gerechtigkeit

von
'Die Krise innerhalb der Eurozone stellt eine Bedrohung für die weitere europäische Integration dar, aber anstatt die Macht der Finanzunternehmen, die diese Krise ausgelöst haben, in Frage zu stellen, haben die europäischen Behörden Griechenland und anderen am Rande der Eurozone gelegenen Ländern Sparprogramme auferlegt und eine zentrale Strategie ausgearbeitet, um in allen Mitgliedsstaaten eine restriktive Haushaltsdisziplin durchzusetzen, was die demokratische Legitimität der Europäischen Union (EU) zu untergraben droht.'
Das vorliegende EuroMemorandum analysiert im ersten Teil, warum sich die Krise in der Europäischen Union zuspitzt, enthält im zweiten Teil eine Kritik an der EU-Politik und macht im dritten Vorschläge, wie stattdessen eine Stärkung von Demokratie und sozialer Gerechtigkeit in Europa erreicht werden kann.

ISBN-Daten

Geheftet
 
Zeitschrift
71 Seiten
Verlag
erschienen im
Februar 2012
ISBN-10
3-89965-966-X
ISBN-13
978-3-89965-966-5
Maße
20 x 15 cm, 80 gr
Lieferstatus
unbekannt
Preis
4,20 €*
Veranstaltung meldenAnkaufspreise ermitteln