Prävention und Gesundheitsförderung - Neue Aufgaben für die Pflege von Martina Hasseler | Grundlagen und Beispiele | ISBN 9783899931617

Prävention und Gesundheitsförderung - Neue Aufgaben für die Pflege

Grundlagen und Beispiele

von Martina Hasseler und Martha Meyer
Buchcover ISBN 9783899931617

Prävention und Gesundheitsförderung - Neue Aufgaben für die Pflege

Grundlagen und Beispiele

von Martina Hasseler und Martha Meyer
Nutzen und Wirksamkeit pflegerischer Prävention. Disease-Management-Programme. Gesundheitsförderung für chronisch Kranke. Präventive Hausbesuche. Gesundheitsförderung und Prävention in der Pflegeausbildung. Prävention und Gesundheitsförderung gewinnen in der Gesundheitsversorgung zunehmend an Bedeutung. In der Pflege stellen sich damit neue Aufgaben: Durch die Novellierung des Krankenpflegegesetzes weist ihr der Gesetzgeber präventive und gesundheitsförderliche Verantwortung zu. Allerdings fehlen bislang Konzepte und theoretische Grundlagen sowie systematische Kenntnisse, wie die Pflege effektiv mitwirken kann. Dieses Buch stellt konkrete präventive und gesundheitsförderliche Aufgaben der Pflege vor. Es zeigt die Potenziale, Ressourcen und die sinnvolle Integration pflegerischer Berufsgruppen. Die Autorinnen weisen nach, dass dadurch die Kosten nicht steigen, sondern sich die Qualität der Gesundheitsversorgung verbessert. Damit tragen sie zur Konzeptualisierung von Prävention und Gesundheitsförderung in der Pflege bei.
„Das Buch liest sich zügig, weil auch der Praxisbezug gegeben ist und einige wenige Abbildungen für die richtige Optik sorgen.“ Hanni Käch in „Krankenpflege“ (10/2006)

ISBN-Daten

Hardcover
192 Seiten
Auflage
1., Aufl.
erschienen am
04.04.2006
ISBN-10
3-89993-161-0
ISBN-13
978-3-89993-161-7
Abmessungen
24,5 x 17,3 cm
Lieferstatus
verfügbar
Preis
24,90 €*

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783899931617