Götterwagen und Flugscheiben von Gilbert Sternhoff | Von der Bronzezeit bis ins Hauptquartier der Dritten Macht | ISBN 9783905937428

Götterwagen und Flugscheiben

Von der Bronzezeit bis ins Hauptquartier der Dritten Macht

von Gilbert Sternhoff
Buchcover ISBN 9783905937428

Götterwagen und Flugscheiben

Von der Bronzezeit bis ins Hauptquartier der Dritten Macht

von Gilbert Sternhoff
Wo sind sie zu suchen, die „Götter“ unserer Ahnen? Kamen sie wirklich von den Sternen, wie u.a. Erich von Däniken behauptet? Etliche Indizien schienen für diese These zu sprechen, bis Mathias Kappel sie in diesem Buch einer anderen Erklärung zuführte. Damit findet die enthusiastische, aber einseitige Interpretation von alten Textstellen und archäologischen Artefakten ihr Ende. An die Stelle von Dänikens Prä-Astronautik tritt die neue Wissenschaftsdisziplin der Prä-Aeronautik. Mit ihr werden die „Götter“ unserer Vorfahren dem Bereich des Phantastischen entrückt. Sie bekommen ein Gesicht, das sie uns um vieles ähnlicher werden lässt. Zur großen Überraschung gelingt es dem Autor, nicht nur ihre Herkunft geografisch genau einzugrenzen, sondern mit einer stringenten Beweisführung auch ihr letztes Refugium zu lokalisieren. Gilbert Sternhoff debütierte 2007 mit seinem erfolgreichen und aufsehenerregenden Sachbuch „Die Zukunft hat längst begonnen: Die Dritte Macht von 1945 bis zur Übernahme der Welt.“ Er widerlegt darin die gängigen UFO-Thesen und beleuchtet das Thema 'Dritte Macht' unter besonderer Beachtung der bisher von den Alien-Fetischisten ausgelassenen Teile des Puzzles.
In diesem Buch werden die aktuellen Forschungsergebnisse Sternhoffs dokumentiert. Für Aufsehen dürfte sorgen, dass seine Bemühungen auf der Suche nach dem eigentlichen Hauptquartier der Dritten Macht letztendlich von Erfolg gekrönt worden sind. Es befindet sich auf diesem Planeten und weist eine Verbindung mit dem letzten Sitz der „Götter“ auf. In einem anderen Schwerpunkt wird die Übernahme der Welt durch die Dritte Macht bis ins Detail konkretisiert. Es steht zu befürchten, dass sich der geltende Status quo in naher Zukunft abrupt ändert.

ISBN-Daten

Hardcover
224 Seiten
Auflage
1
Verlag
erschienen im
September 2010
ISBN-10
3-905937-42-5
ISBN-13
978-3-905937-42-8
Abmessungen
21,5 x 14 cm
Lieferstatus
verfügbar
Preis
19,90 €*

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ort

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783905937428