Spitzfederich und Rosenspott von Sabine Reber | Die ungewöhnlichen Gartentipps der Sabine Reber | ISBN 9783906065465

Spitzfederich und Rosenspott

Die ungewöhnlichen Gartentipps der Sabine Reber

von Sabine Reber
Buchcover ISBN

Spitzfederich und Rosenspott

Die ungewöhnlichen Gartentipps der Sabine Reber

von Sabine Reber
Rein orchideentechnisch gesehen würde sich Sabine Reber einen feucht-kühlen Sommer wünschen. Aber wer will das schon (außer die Orchideen)? Die bekannte Garten- expertin mag lieber das Probieren, als zuviel an einer Sache zu studie- ren.
Und so sind ihre Tipps hilfreiche Anregungen für den Freiluft-Alltag: Kann man Laub essen? Was soll ein Fisch im Gartenboden? Wie geht man mit Christrosen um? Welche Pflanzen eignen sich für den Lili- putbalkon?
Für alle Jahreszeiten hat Sabine Reber praktische wie originelle Vor- schläge. Gleichzeitig kommt bei ihr das ökologische Bewusstsein nicht zu kurz.
Für jeden Monat – von Januar bis Dezember – hat sie Tipps parat, die Naturpflege zur Freude werden las- sen – ein Vademecum für den Gue- rilla Gardener ebenso wie für den Pflanzenzüchter auf Balkonien oder die Freundin des gepflegten Gartens.
Viele der Kolumnen und die Zeich- nungen von Felix Schaad erschienen zuerst im Zürcher «Tages-Anzeiger».

ISBN-Daten

Buch
168 Seiten
erschienen im
August 2016
ISBN-10
3-906065-46-4
ISBN-13
978-3-906065-46-5
Lieferstatus
verfügbar
Preis (UVP)
28,00 €*

Kontakt zum Verlag

Berliner Kreis
Schulze-Boysen-Str. 41
10365 Berlin

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783906065465