Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783931915155

Schützen. Das Buch.

500 Jahre Kulturgeschichte in Süddeutschland

bearbeitet von Michaela Eigmüller und Mathilde Wohlgemuth

Warum entstanden die ersten Schützengesellschaften? Welche Bedeutung hatten die großen, überregionalen Schützenfeste der Frühen Neuzeit? Wie entwickelten sich die Schützenvereine bis zum 20. Jahrhundert weiter? Welche technische Entwicklung durchliefen die Waffen, das „Handwerkszeug‟ der Schützen, im Lauf der Zeit? Und wo stößt man überall auf die Spuren der Schützengesellschaften? Solche und andere Fragen werden in diesem Buch behandelt. Nicht nur Schützinnen und Schützen soll die vorliegende Zusammenschau ansprechen, sondern auch all jenen einen neuen Blickwinkel auf ein faszinierendes Kulturphänomen bieten, die bislang wenig mit dem Thema in Berührung kamen.

ISBN-Daten

Taschenbuch
336 Seiten
erschienen am
01.07.2021
ISBN-10
3-931915-15-8
ISBN-13
978-3-931915-15-5
Lieferstatus
verfügbar
Preis
35,00 €*

Buch teilen


QR-Code zur Buchseite 9783931915155