Einzelhandel in Deutschland | Aktuelle Dynamiken im Kontext neuer Rahmenbedingungen | ISBN 9783936438925

Einzelhandel in Deutschland

Aktuelle Dynamiken im Kontext neuer Rahmenbedingungen

bearbeitet von Peter Dannenberg, Maximilian Willkomm und Klaus Zehner
Mitwirkende
Herausgegeben vonPeter Dannenberg
Herausgegeben vonMaximilian Willkomm
Herausgegeben vonKlaus Zehner
Buchcover Einzelhandel in Deutschland  | EAN 9783936438925 | ISBN 3-936438-92-7 | ISBN 978-3-936438-92-5

Einzelhandel in Deutschland

Aktuelle Dynamiken im Kontext neuer Rahmenbedingungen

bearbeitet von Peter Dannenberg, Maximilian Willkomm und Klaus Zehner
Mitwirkende
Herausgegeben vonPeter Dannenberg
Herausgegeben vonMaximilian Willkomm
Herausgegeben vonKlaus Zehner
Die Entwicklung des Einzelhandels in Deutschland wird aus struktureller und räumlicher Sicht heute durch mindestens vier signifikante Prozesse geprägt:
Erstens erobert der Online-Handel weiterhin Umsatzanteile; seine Bedeutungszunahme betrifft mittlerweile fast alle Sortimente und Standorte. Auch der Lebensmitteleinzelhandel, der lange Zeit vor allem aus logistischen Gründen für den Online-Handel wenig geeignet zu sein schien, verbucht inzwischen deutliche Zuwächse des Online-Geschäfts.
Zweitens plagen insbesondere die Zentren kleiner und mittelgroßer Städte vor allem in ländlichen Räumen Umsatzrückgänge. Ihre Krise ist allerdings nicht nur der Konkurrenz durch den Online-Handel geschuldet, sondern hat auch eine Vielzahl anderer Gründe.
Drittens zeichnet sich eine Rückeroberung innerstädtischer Zentren durch den Lebensmitteleinzelhandel ab. Dabei sind insbesondere Convenience-Formate von Bedeutung.
Und viertens breitet sich der Einzelhandel aktuell verstärkt an „besonderen“ Standorten aus. Hierzu zählen Orte mit einer hohen Verkehrswertigkeit, u. a. Bahnhöfe und Flughäfen, aber auch Factory Outlet Center, die lange Zeit aus politisch-planerischen Gründen blockiert wurden und in Deutschland ein Schattendasein fristeten.
Die Beiträge dieses Bandes nähern sich den genannten Entwicklungstendenzen aus der Perspektive neuer konzeptioneller Überlegungen, wobei zum Teil auch innovative methodische Ansätze vorgestellt werden.

ISBN-Daten

Einband - flex.(Paperback)
 
Softcover
192 Seiten
erschienen am
12.06.2017
ISBN-10
3-936438-92-7
ISBN-13
978-3-936438-92-5
Maße
16 x 24 cm, 490 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
25,00 €*
Veranstaltung meldenAnkaufspreise ermitteln

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um San Diego
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.