Zwei Grenzstädte wachsen zusammen | Im Zukunftsdialog zur Europastadt Görlitz /Zgorzelec | ISBN 9783936581669
Archivierter Titel, da nicht lieferbar.×

Zwei Grenzstädte wachsen zusammen

Im Zukunftsdialog zur Europastadt Görlitz /Zgorzelec

bearbeitet von Katja Friedrich, Robert Knippschild, Matthias Kunert, Monika Meyer-Künzel und Ingo Neumann
Archivierter Titel, da nicht lieferbar.×
Buchcover ISBN
Das Buch richtet sich an Akteure aus Stadtverwaltungen und Wissenschaft, die in Stadt- oder Ländergrenzen überschreitende Kooperationen eingebunden sind

Zwei Grenzstädte wachsen zusammen

Im Zukunftsdialog zur Europastadt Görlitz /Zgorzelec

bearbeitet von Katja Friedrich, Robert Knippschild, Matthias Kunert, Monika Meyer-Künzel und Ingo Neumann
Die deutsche Stadt Görlitz und die polnische Stadt Zgorzelec wachsen im Zuge der europäischen Integration weiter zusammen.
Am Beispiel dieser „Europastadt“ beleuchten die Autoren und Autorinnen modellhaft verschiedene Facetten des grenzüberschreitenden Kooperationsprozesses an der neuen EU-Binnengrenze. Sie entwickeln verschiedene Szenarien zur Stadtentwicklung und zeigen die Möglichkeiten auf, die Zusammenarbeit von Stadtverwaltungen, lokalen Eliten und Bürgern zu intensivieren und strategisch auszurichten. Städtebauliche Entwürfe zum Zusammenwachsen der beiden Städte und eine Analyse geteilter Grenzstädte in Europa bereichern den Sammelband.

ISBN-Daten

Softcover
144 Seiten
1., Aufl.
1
erschienen am
30.06.2005
ISBN-10
3-936581-66-5
ISBN-13
978-3-936581-66-9
Lieferstatus
nicht verfügbar
Preis
17,50 €*

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783936581669