Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783938008652

Stephan Hermlin in Berlin-Niederschönhausen (1947-1997)

von Klaus Völker, bearbeitet von Anette Handke und Wolfgang de Bruyn

Stephan Hermlin (1915 – 1997) war einer der bedeutendsten und zugleich widersprüchlichsten Schriftsteller in der DDR. Aus Erinnerungen und Gesprächen sowie Texten von und über Hermlin entwirft Klaus Völker ein Porträt, das Widersprüche nicht glättet und Dichtung und Wahrheit nicht als Gegensätze betrachtet.

ISBN-Daten

Buch
32 Seiten
ISBN-10
3-938008-65-2
ISBN-13
978-3-938008-65-2
Lieferstatus
verfügbar
Preis
8,00 €*

Buch teilen