KZ-Verbrechen | Beiträge zur Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager und ihrer Erinnerung | ISBN 9783938690505

KZ-Verbrechen

Beiträge zur Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager und ihrer Erinnerung

bearbeitet von Wojciech Lenarczyk, Andreas Mix, Johannes Schwartz und Veronika Springmann
Mitwirkende
Herausgegeben vonWojciech Lenarczyk
Herausgegeben vonAndreas Mix
Herausgegeben vonJohannes Schwartz
Herausgegeben vonVeronika Springmann
Buchcover KZ-Verbrechen  | EAN 9783938690505 | ISBN 3-938690-50-X | ISBN 978-3-938690-50-5

KZ-Verbrechen

Beiträge zur Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager und ihrer Erinnerung

bearbeitet von Wojciech Lenarczyk, Andreas Mix, Johannes Schwartz und Veronika Springmann
Mitwirkende
Herausgegeben vonWojciech Lenarczyk
Herausgegeben vonAndreas Mix
Herausgegeben vonJohannes Schwartz
Herausgegeben vonVeronika Springmann
Dieser Band präsentiert die Ergebnisse des zwölften Workshops zur Geschichte der Konzentrationslager, der vom 26. bis zum 30. Oktober 2005 in Lublin in Zusammenarbeit mit den Gedenkstätten Majdanek und Beec stattfand.
An dem Workshop nahmen insgesamt
42 Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aus Polen, Litauen, Weißrussland, Dänemark, Großbritannien, Japan, Österreich und Deutschland teil.
Die 17 Autorinnen und Autoren beschäftigen sich mit den Biografien einzelner KZ-Täter, der Bedeutung von Sport und Musik für KZ-Häftlinge, der Darstellung von Konzentrationslagern in Mahnmalen, Film und Literatur sowie heutigen und zukünftigen Konzepten der Pädagogik, der Erinnerungskultur und der Ausstellungen in KZ-Gedenkstätten.

ISBN-Daten

Buch
271 Seiten
1., Aufl.
1
erschienen am
12.01.2007
ISBN-10
3-938690-50-X
ISBN-13
978-3-938690-50-5
Abmessungen
22 x 14,5 cm
Lieferstatus
verfügbar
Preis
19,00 €*
Veranstaltung meldenAnkaufspreise ermitteln

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Fairfield
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.