Kommunalfinanzbericht Metropole Ruhr 2015 von Martin Junkernheinrich | Konsolidierungsrisiken durch Sozialabgaben und Altlasten | ISBN 9783939234135

Kommunalfinanzbericht Metropole Ruhr 2015

Konsolidierungsrisiken durch Sozialabgaben und Altlasten

von Martin Junkernheinrich
Buchcover ISBN

Kommunalfinanzbericht Metropole Ruhr 2015

Konsolidierungsrisiken durch Sozialabgaben und Altlasten

von Martin Junkernheinrich
Kaum Spielraum für Investitionen
Hohe Altlasten und Sozialausgaben ließen den Kommunen kaum Spielraum für Investitionen, lautet das gemeinsame Fazit vom Vorsitzenden der RVR-Verbandsversammlung , Josef Hovenjürgen, und von Regionaldirektorin Karola Geiß-Netthöfel: „Durch die angespannte Haushaltslage können die Ruhrgebietskommunen seit Jahren deutlich weniger in die Infrastruktur investieren als andere Regionen“. In Zahlen bedeutet das: 115 Euro je Einwohner sind weniger als die Hälfte dessen, was im westdeutschen Mittel (263 Euro/Einwohner) ausgegeben wird.

ISBN-Daten

Softcover
141 Seiten
erschienen am
18.12.2015
Rubrik
ISBN-10
3-939234-13-3
ISBN-13
978-3-939234-13-5
Maße
30 x 21 cm, 602 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
5,00 €*

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783939234135