Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783939399476

Geheime Kommandosache: Peenemünde-West

Eine dokumentierte Führung über das Gelände der ehemaligen Erprobungsstelle der Luftwaffe und des NVA-Geschwaderflugplatzes

von Dietrich Gildenhaar

In und um Peenemünde auf der Insel Usedom befanden sich mit der Heeresversuchsanstalt und der Erprobungsstelle der Luftwaffe von 1936 bis 1945 die wohl bedeutendsten Waffen-Hochtechnologiezentren Deutschlands. Entwickelt und erprobt wurden die A4 [V2]- Rakete, der Raketenträger Messerschmitt ME 163 oder die Flugbombe Fieseler Fi 103 [V1].
In der DDR-Zeit war Peenemünde – Karlshagen NVA-Flottenstützpunkt und Standort des Jagdgeschwaders 9 [JG9]. Die schrittweise Entmilitarisierung zwischen 1990 und 1996 in Folge der deutschen Einheit begünstigte den Aufbau einer der historisch interessantesten sowie territorial größten Museen- und Denkmallandschaften in der Bundesrepublik Deutschland.
Der Autor führt anhand zahlreicher Bilddokumente und Fotografien durch das für den Besucher zugängliche Gelände von „Peenemünde – West“, beschreibt noch sichtbare bauliche Relikte zweier militärischer Epochen und erläutert verständlich deren einstige Funktionen.

ISBN-Daten

Hardcover
120 Seiten
Auflage
2., Auflage
Verlag
erschienen am
04.07.2013
ISBN-10
3-939399-47-7
ISBN-13
978-3-939399-47-6
Lieferstatus
verfügbar
Preis
16,95 €*

Passend

Buch teilen