Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783940755513

Individuum – Freiheit – Gemeinschaft

In der Verflechtung von Geschichte und Erinnerung erlangte die Frage nach der Rolle von „Individuum” und „Gemeinschaft”, nicht nur als Akteure der Ereignisse, sondern auch als die Vorstellung von Vergangenheit Gestaltende, zunehmende Bedeutung. Dies ist das Leitmotiv, das die historische Reflexion „seit jeher” begleitet und – abhängig von den ge-gebenen Umständen – einen immer neuen Kontext annimmt. Die in „Historie” versammel-ten Artikel (Marcin Kula, Dariusz Kołodziejczyk, Wojciech Kriegseisen, Tomasz Kizwalter, Włodzimierz Mędrzecki, Kamila Uzarczyk) sind Ausschnitt einer breiteren wissenschaftli-chen Debatte, die zu einer der zentralen Fragen des Polnischen Historikertages wurde.

ISBN-Daten

Taschenbuch
359 Seiten
erschienen am
23.11.2010
ISBN-10
3-940755-51-6
ISBN-13
978-3-940755-51-3
Reihe
Jahrbuch des Zentrums für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften 3
Lieferstatus
verfügbar
Preis
24,90 €*

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ort

Buch teilen