Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783942886246

Tragverhalten textilbewehrter Fertigteilplatten aus hochfestem Carbonbeton

Einfluss der Ausbreitung konzentrierter Einzellasten auf die Biegetragfähigkeit

von Larissa Krieger

Die Biegebemessung bei Platten unter konzentrierter Einzellastbeanspruchung wird in der
Baupraxis häufig auf einen Balken mit einer effektiven mitwirkenden Breite zurückge-
führt, welche die Lastausbreitung erfasst. Die rechnerischen Ansätze zur Ermittlung die-
ser mitwirkenden Breite sind im DAfStb-Heft 631(2019) für Stahlbetonplatten aufgeführt
und wurden für linear-elastisches Materialverhalten hergleitet. Einfließende Parameter
sind das statische System der Platte, die Stützweite und die Laststellung sowie die Last-
fläche und die Plattendicke. Neben diesen Parametern haben allerdings auch weitere Grö-
ßen wie der Querbewehrungsgrad, die vorhandene Plattenbreite sowie die Rissbildung
einen entscheidenden Einfluss auf die mitwirkende Breite unter Biegebeanspruchung.
Im Rahmen der vorliegenden Arbeit werden experimentelle Untersuchungen und numeri-
sche Analysen an gelenkig gelagerten Einfeldplatten aus hochfestem Beton und getränk-
ter textiler Carbonbewehrung hinsichtlich der Ausbreitung konzentrierter Einzellasten
durchgeführt und maßgebende Einflussparameter untersucht. Auf Grundlage der erzielten
Ergebnisse ist es gelungen, in Anlehnung an die bestehenden Regelungen für Stahlbeton-
platten, einen Vorschlag zur Bestimmung der mitwirkenden Breite für Betonplatten mit
textiler Carbonbewehrung zu entwickeln, der alle maßgebenden Einflussgrößen enthält.
Zudem wird ein neuer Vorschlag für Stahlbetonplatten vorgestellt, der den bestehenden
Ansatz im DAfStb-Heft 631 (2019) für große Plattenbreiten adjustiert. Unter Verwendung
der entwickelten Beziehungen lassen sich nun deutlich größere mitwirkende Breiten an-
setzen.

ISBN-Daten

Buch
190 Seiten
ISBN-10
3-942886-24-3
ISBN-13
978-3-942886-24-6
Lieferstatus
verfügbar

Buch teilen