Der Bildungsroman von Karl Morgenstern | Die beiden grundlegenden Vorträge über einen global gebräuchlichen Begriff. Mit Nachwort und Bibliographie herausgegeben von Dirk Sangmeister. | ISBN 9783946298205
Buchcover ISBN 9783946298205

Der Bildungsroman

Die beiden grundlegenden Vorträge über einen global gebräuchlichen Begriff. Mit Nachwort und Bibliographie herausgegeben von Dirk Sangmeister.

von Karl Morgenstern, bearbeitet von Dirk Sangmeister
Die Germanistik hat schon so viele Begriffe erfunden, daß man mit denselben mühelos ganze Lexika füllen kann, aber nur ein einziger, ganz einfacher Terminus aus der Frühzeit des Faches wird heute auf der ganzen Welt selbst von solchen Wissenschaftlern, die des Deutschen gar nicht mächtig sind, als geläufiges Fremdwort wie selbstverständlich gebraucht, nämlich der Begriff des Bildungsromans. So bekannt dieser global gängige Begriff ist, so vergessen ist sein ›Erfinder›, der aus Magdeburg gebürtige Philologe Karl Morgenstern (1770-1852), der mehr als drei Jahrzehnte als Professor an der Universität Dorpat (Tartu) in Estland gewirkt hat.

ISBN-Daten

Taschenbuch
154 Seiten
erschienen am
20.07.2020
ISBN-10
3-946298-20-6
ISBN-13
978-3-946298-20-5
Lieferstatus
verfügbar
Preis
16,80 €*

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783946298205