Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783947208043

Die YouTube-Gesellschaft

Deren Psychologie, Soziologie und Ökonomie

bearbeitet von Clemens Schwender und Ulrich Wünsch

Die medialen Veränderungen machen das YouTube-Phänomen für die Medien- und Kommunikationswissenschaft bedeutsam. Die digitale Fixierung der Videos und Kommentare ist eine Voraussetzung für die akademische Beschäftigung für Aktionen und Reaktionen auf dem Netzwerk. Da die etablierte Forschung bislang sparsam darauf reagiert, gibt es nur wenige Untersuchungen dazu. Dabei hat die Debatte begonnen. Die Plattform wird nämlich nicht nur naiv genutzt, sondern auch diskutiert: Unternehmen suchen verstärkt junge Mitarbeiter, die kompetent scheinen, die Marketing-Tools adäquat anzuwenden. Das Verhältnis zwischen Sendern und Empfängern muss neu betrachtet werden. Das Selbstverständnis der YouTuber ist von traditionellen Sendern zu differenzeren von ökonomischer bis zur entwicklungspsychologischen Basis.

Die zunehmende Anzahl von Abschluss-Arbeiten an Hochschulen ist ein Indiz, dass YouTube auf unterschiedliche Weise und mit vielfältigen Fragen zum Thema wird. Der vorliegende Band widmet sich diesen Zugängen und stellt Gedanken und Erkenntnisse vor, die allesamt an der SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) entstanden sind. Es geht um Grundlagen, um Begriffe, um Inhalte, um Macher und um Nutzer von Technik und Inhalt.

ISBN-Daten

Buch
236 Seiten
erschienen am
15.05.2018
ISBN-10
3-947208-04-9
ISBN-13
978-3-947208-04-3
Lieferstatus
verfügbar
Preis
19,95 €*

Buch teilen