Hegau Jahrbuch / HEGAU Jahrbuch 2021 - Im Hegau und am See von Wolfgang Kramer | Zeitschrift für Geschichte, Volkskunde, Naturgeschichte des Gebietes... / Kulturlandschaft, Naturlandschaft, Kiesabbau, Naturschutz, Landschaftsbilder, Geistliche Bilder im Hegau und am Bodensee | ISBN 9783949211010

Hegau Jahrbuch / HEGAU Jahrbuch 2021 - Im Hegau und am See

Zeitschrift für Geschichte, Volkskunde, Naturgeschichte des Gebietes... / Kulturlandschaft, Naturlandschaft, Kiesabbau, Naturschutz, Landschaftsbilder, Geistliche Bilder im Hegau und am Bodensee

von Wolfgang Kramer, Franz Hofmann, Andreas Schiendorfer, Inga Pohlmann, Rainer Ruft, Helmut Fidler, Manfred Bosch, Rolf Hauff, Tobias Jaklin, Michael Kitzing, Peter Längle, Dr. Fredy Meyer, Dr. Anne Overlack und Werner Trapp
Buchcover ISBN 9783949211010

Hegau Jahrbuch / HEGAU Jahrbuch 2021 - Im Hegau und am See

Zeitschrift für Geschichte, Volkskunde, Naturgeschichte des Gebietes... / Kulturlandschaft, Naturlandschaft, Kiesabbau, Naturschutz, Landschaftsbilder, Geistliche Bilder im Hegau und am Bodensee

von Wolfgang Kramer, Franz Hofmann, Andreas Schiendorfer, Inga Pohlmann, Rainer Ruft, Helmut Fidler, Manfred Bosch, Rolf Hauff, Tobias Jaklin, Michael Kitzing, Peter Längle, Dr. Fredy Meyer, Dr. Anne Overlack und Werner Trapp
Das „HEGAU Jahrbuch 2021“, der Jahres-Band 78 der Reihe „Hegau - Zeitschrift für Geschichte, Volkskunde und Naturgeschichte des Gebietes zwischen Rhein, Donau und Bodensee“ bringt interessante aktuelle Beiträge zur Regionalgeschichtsforschung. Die Beiträge des 320 Seiten umfassenden Bandes spannen einen weiten Bogen von den Themen „Kultur-Geschichte des Schmuggels im Deutsch-Schweizer Raum“ über die Familiengeschichte der jüdischen Familie Wolf (Wangen am Untersee) sowie weitere Familien- und Persönlichkeitsgeschichten über den Industriellen Julius Maggi, die Famiie Bittel am Bodensee, die Familie Rau-Andresen, der Schriftsteller Walter Tausk, der Maler Hans Lochmann und der Reichstagsabgeordnete und Landwirtschaftsminister aus Radolfzell, Carl Diez. Das neue „Urweltmuseum“ in Bodman wird vorgestellt und kleine Kulturdenkmäler wie „Hochwassermarken am Bodensee“ werden detailliert untersucht. Der Band schließt ab mit Übersichten zur aktuellen Hegau-Literatur, Buchbesprechungen und den Funktionsträgern des HEGAU Geschichtsvereins e.V., Singen (Hohentwiel).

ISBN-Daten

Hardcover
320 Seiten
Auflage
1
erschienen am
25.11.2021
ISBN-10
3-949211-01-2
ISBN-13
978-3-949211-01-0
Maße
25 x 17 cm, 800 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
27,80 €*

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783949211010