Friedrich Gottlob Hoffmann von Michael Sulzbacher | ISBN 9783954981359

Friedrich Gottlob Hoffmann

von Michael Sulzbacher und Peter Atzig
Archivierter Titel, da nicht lieferbar.×

Buchcover ISBN 9783954981359

Friedrich Gottlob Hoffmann

von Michael Sulzbacher und Peter Atzig
Blick ins Buch >> http://verlag.sandstein.de/reader/98-135_Hoffmann
Der Leipziger Kunsttischler und Manufakturbesitzer Friedrich Gottlob Hoffmann (1741–1806) war einer der innovativsten Möbelhersteller des Klassizismus in Deutschland. Die vom GRASSI Museum für Angewandte Kunst herausgegebene Publikation bietet erstmals einen umfassenden Überblick über Hoffmanns Werk und seine Arbeitsweise. Anhand von mehr als einhundert Möbeln, die größtenteils bisher nicht als Erzeugnisse seiner Werkstatt erkannt waren, einer ausführlichen Biografie und ergänzender Texte zur Zeit und zum Umfeld des späteren 'Churfürstlich Sächsischen Hoftischlers' wird Hoffmann neben dem bekannten Protagonisten David Roentgen als einer der wichtigsten deutschen Möbelhersteller seiner Zeit fassbar. Umfangreiches Bildmaterial vermittelt eine detaillierte Vorstellung der vielen aus Privatbesitz und öffentlichen Sammlungen erstmals zusammengetragenen Möbel, die im begleitenden Text ausführlich beschrieben werden. Es wird auf Konstruktionen und technische Details eingegangen, wobei sich Hoffmann als routinierter Möbelhersteller mit feinem Gespür für die Qualität der Materialien und deren farbliches Zusammenspiel erweist. Immer wieder wird auf die beiden von ihm 1789 und 1795 herausgegebenen Warenkataloge verwiesen, ohne die er vielleicht niemals aus der Anonymität der vielen unbekannten deutschen Tischler des 18. Jahrhunderts getreten wäre. Diese gelten als die ersten illustrierten Warenkataloge für Möbel im deutschsprachigen Raum. In ihnen werden der Aufbau und die Funktion von über sechzig Möbeltypen abgebildet und erläutert. Sie sind dem Band als Faksimiles in digitaler Form beigelegt.

ISBN-Daten

Hardcover
360 Seiten
erschienen am
29.11.2014
ISBN-10
3-95498-135-1
ISBN-13
978-3-95498-135-9
Maße
28 x 24 cm, 2100 gr
Lieferstatus
nicht verfügbar
Preis
48,00 €*

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783954981359