Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) von Günter Seefelder | Rechtsformen und Musterverträge im Gesellschaftsrecht Band 3 | ISBN 9783955547936

Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)

Rechtsformen und Musterverträge im Gesellschaftsrecht Band 3

von Günter Seefelder
Buchcover ISBN 9783955547936
Unternehmer, Unternehmensgründer, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Unternehmensberater.

Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)

Rechtsformen und Musterverträge im Gesellschaftsrecht Band 3

von Günter Seefelder
Überblick über die Rechtsform der GbR mit Mustervorlagen
Mit der GbR (Gesellschaft bürgerlichen Rechts) oder auch BGB-Gesellschaft oder GdbR (Gesellschaft des bürgerlichen Rechts) genannt, schließen sich zwei oder mehrere Personen zur Verfolgung eines gemeinsamen Zwecks zusammen. Die GbR eignet sich für vielfältige Zwecke. Sie kann sich auf den Privatbereich beziehen, z.B. zur gemeinsamen Verwaltung privaten Vermögens, und am allgemeinen Wirtschaftsverkehr teilnehmen, wie z.B. bei dem Betrieb eines gewerblichen Unternehmens. Die Regelungsmöglichkeiten der GbR sind äußerst flexibel und der Gesellschaftsvertrag kann individuell auf den Einzelfall und die Wünsche und Bedürfnisse der Gesellschafter zugeschnitten werden. Starre gesetzliche Regelungen, die dem entgegenstehen würden, gibt es kaum. Andere Gesellschaftsformen weisen dagegen eine weit geringere Gestaltungsfreiheit auf.
Inhalte: Leichte Gründung der GbR, Arten von GbRs, Außen- und Innengesellschaft, Ehegatteninnen-gesellschaft, Gewerbliche GbR, Vermögensverwaltende GbR, GbR von Freiberuflern, Einstimmigkeitsprinzip, Gesellschafterversammlungen, Mehrheitsbeschlüsse, Treuepflicht, volle persönliche Haftung, Gewinn- und Verlustbeteiligung, Entnahmen, Wechsel von Gesellschaftern, Eintritt in eine bestehende GbR, Ausscheiden von Gesellschaftern, Ausschluss von Gesellschaftern, Nachhaftung, Anwachsung des Gesellschaftsvermögens, Vereinigung aller Anteile, Auflösung der GbR, Auseinandersetzungsbilanz, Abfindung, Pfändung eines GbR-Anteils, Erbfolge, Steuerrecht.
Die zweite Auflage wurde um die aktuelle Rechtsprechung und Rechtsentwicklung ergänzt. Ferner wurden folgende Inhalte neu aufgenommen:
- zu den steuerlichen Besonderheiten, wonach das Ergebnis der GbR steuerlich zunächst einheitlich erklärt und sodann auf die einzelnen Gesellschafter verteilt wird, wobei Leistungen der Gesellschafter zur Förderung des Gesellschaftsinteresse im Wege von Sonderbilanzen festzustellen und zu erklären sind, - zu den Voraussetzungen, wann eine GbR als OHG geführt werden kann und welche Vor- und Nachteile damit verbunden sind, - zur Notgeschäftsführung zum Zwecke der Abwehr eines Schadens für die Gesellschaft, - zur Actio pro Socio, nämlich zu den Möglichkeiten eines Gesellschafters, die anderen Gesellschafter auf Einhaltung der Verpflichtungen aus dem Gesellschaftsverhältnis zu verklagen und - zur Insolvenzfähigkeit der GbR.

ISBN-Daten

Softcover
134 Seiten
Auflage
2
erscheint am
28.02.2022
Rubrik
ISBN-10
3-95554-793-0
ISBN-13
978-3-95554-793-6
Abmessungen
24 x 17 cm
Lieferstatus
noch nicht verfügbar
Preis
39,90 €*

Passend

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783955547936