Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783956341809

Der Neutemplerorden und der III. Weltkrieg

Die Prophezeiung vom Endkampf um die Welt im Jahr 2044

von Lanz Martell

Ein apokalyptischer Bericht aus der Zukunft

Bereits im 20. Jhd. deuteten sich die großen historischen Umbrüche an, die schließlich in der ersten Hälfte des 21. Jhd. insbesondere die westlichen Gesellschaften erschüttern würden.

Nach der Zeit der offen agierenden Totalitarismen des Nationalsozialismus und Kommunismus traten neue sich moralisch überlegen fühlende Religionen ihren Siegeszug an: Die Klima-Religion, die Corona-Religion, sowie der allgemeine Selbsthass des europäischen Menschentyps auf seine Vorfahren, seine Rolle in der Welt, sein eigenes Selbst.

Es war die schreckliche Zeit, in der sich die Designer der Welt kindisch-moralisierender, auffallend unintelligenter und nicht selten psychisch zerrütteter Wahnsinniger bedienten, um die noch Normalgebliebenen zu tyrannisieren. Eine Welle des Abscheus für die generelle Fortpflanzung des homo sapiens ging um die Welt.

Das unveränderte Ziel der Designer, die Errichtung einer »Neuen Weltordnung«, wurde in einer weltweiten Marketingkampagne umgemünzt in die Forderung nach einem »Great Reset«, einem Neustart von nicht weniger als der Welt.

Der wissenschaftliche Fortschritt bot ab 2032 die Möglichkeit, Arten miteinander zu vermischen, weshalb der Chronist des Neutemplerordens (NTO), Lanz Martell, später behaupten würde, dies sei bereits der Beginn des III. Weltkriegs gewesen. Im Jahr 2044 startete, mit Unterstützung weltweit sich bildendender unabhängiger Praetorians, der Angriff des bis dahin im Verborgenen gebliebenen NTO gegen die Epoche der Bestien. 2044 war das entscheidende Jahr des Endkampfs um die Welt.

»Dieses Buch ist kein Science-Fiction-Roman, sondern eine Revolution. «  (Eric Zonfeld)

(vom Autor überarbeitete Gesamtausgabe der früheren Einzeltitel »Die Epoche der Bestien« und »Praetorian 21« incl. 6 Innenillustrationen.)

ISBN-Daten

Hardcover
320 Seiten
Verlag
ISBN-10
3-95634-180-5
ISBN-13
978-3-95634-180-9
Lieferstatus
verfügbar

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ort

Buch teilen