Umbrüche und Aufbrüche von Torben Ibs | Transformationen des Theaters in Ostdeutschland zwischen 1989 und 1995 | ISBN 9783957490933

Umbrüche und Aufbrüche

Transformationen des Theaters in Ostdeutschland zwischen 1989 und 1995

von Torben Ibs
Buchcover ISBN

Umbrüche und Aufbrüche

Transformationen des Theaters in Ostdeutschland zwischen 1989 und 1995

von Torben Ibs
Friedliche Revolution und deutsche Wiedervereinigung gingen an den Theatern im östlichen Deutschland nicht folgenlos vorbei. Bis 1989 oft genug gesellschaftliche Katalysatoren, bedeuteten die Folgejahre vor allem eins: Krise durch fehlendes Publikum und unsichere Finanzierung. Auch die Frage nach den Aufgaben und Zielen von Theaterarbeit stellte sich fundamental neu.
Torben Ibs untersucht nicht nur den Strukturwandel von Theatern und Kulturpolitik in Ostdeutschland. Im Fokus steht auch die Frage, wie sich das Verständnis von Theater im gesellschaftlichen Kontext verändert hat: Zwischen dem Willen zum Bewahren und dem Abschneiden alter Zöpfe eröffnet sich ein schillerndes und bisweilen widersprüchliches diskursives Feld im Wandel. Die erste empirische Bestandsaufnahme zum Elitenwandel im Theater Ostdeutschlands.

ISBN-Daten

Taschenbuch
414 Seiten
Auflage
1
erschienen am
05.12.2016
ISBN-10
3-95749-093-6
ISBN-13
978-3-95749-093-3
Abmessungen
24 x 14 cm
Reihe
Lieferstatus
verfügbar
Preis
22,00 €*

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783957490933