Literarische Wanderung durch Mitteldeutschland. Sprache und Eigensinn 3 von Johannes Eichenthal | Von Landauer bis Gundermann | ISBN 9783960630241

Literarische Wanderung durch Mitteldeutschland. Sprache und Eigensinn 3

Von Landauer bis Gundermann

von Johannes Eichenthal
Buchcover Literarische Wanderung durch Mitteldeutschland. Sprache und Eigensinn 3 | Johannes Eichenthal | EAN 9783960630241 | ISBN 3-96063-024-7 | ISBN 978-3-96063-024-1
physische und geistige Wanderer

Literarische Wanderung durch Mitteldeutschland. Sprache und Eigensinn 3

Von Landauer bis Gundermann

von Johannes Eichenthal
Der Autor lädt zu einer literarischen Wanderung durch Mitteldeutschland – die Region zwischen Braunschweig und Görlitz – ein. Aus dem Dialektausgleich zwischen dem Niederdeutschen und dem Oberdeutschen entstand im Zeitraum vom 11. zum 13. Jahrhundert hier die mittelhochdeutsche Sprache. Gerade weil das Mittelhochdeutsche die Grundlage eines neuen Denkens wurde, ist die Besonderheit der Region, in der Mystik, Reformation, Neuhochdeutsch, Klassik, Romantik und bis 1990 fast alle Erneuerungsbewegungen deutscher Geschichte entstanden, erinnernswert. Den Spuren der mitteldeutschen Mentalität, wollen wir auf unserer Wanderung folgen, um interessante Köpfe der Sprach- und Literaturentwicklung vom 12. bis zum 20. Jahrhunderts neu zu entdecken. Gotthold Ephraim Lessing (1729–1781) und Johann Gottfried Herder (1744–1803) verfolgten bereits ein ähnliches Projekt. Wir wollen wichtige Literatinnen und Literaten mit ihrem sprachlichen Eigensinn vorstellen, Orte auf deren Lebenswegen besuchen und jeweils einen Text zur Einführung in deren Werk vorstellen und kommentieren. Ziel unserer Wanderung ist das Verstehen der Genese und des Geistes mitteldeutscher Poesie, um unser muttersprachliches Selbstbewusstsein, unseren sprachlichen Eigensinn zu stärken. Die Muttersprache ist Voraussetzung fremdsprachlicher Kompetenz. Im dritten Teil werden vorgestellt: Gustav Landauer, Thomas Mann, Anton Günther, Salmann Schocken, Victor Klemperer, Kurt Arnold Findeisen, Edgar Hahnewald, Paul Tillich, Theodor Frings, Anna Seghers, Erika Albrecht, Manfred von Ardenne, Christa Johannsen, Arno Schmidt, Walter Janka, Heinz Begenau, Vico von Bülow, Wolfgang Harich, Wolfgang Heise, Christa Wolf, Heiner Müller, Carlfriedrich Claus, Gert Hofmann, Brigitte Reimann, Rudolph Bahro und Gerhard Gundermann.

ISBN-Daten

Einband - fest (Hardcover)
 
Hardcover
320 Seiten
Erstauflage
1
ISBN-10
3-96063-024-7
ISBN-13
978-3-96063-024-1
Maße
23 x 23 cm, 1400 gr
Lieferstatus
noch nicht verfügbar
Preis
29,90 €*
Veranstaltung meldenAnkaufspreise ermitteln

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Fairfield
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.